Frage von Rick332, 32

Wer ist der beste Boxer der Geschichte und Neuzeit?

Antwort
von johnconnor, 16

Den besten gibts net ganz einfach. Ali, Foreman, Tyson, Holyfield waren alle gut. Wer meint Tyson wäre der stärkste gewesen der soll sich mal Foreman anschauen dieser haute Dellen in den Sandsack beim Training. Was viele gar nicht wissen Tyson hatte Probleme mit der Ausdauer weswegen er die Kämpfe schnell beendete. Tyson hat selten mal über 3 Runden geboxt. Tyson war ein guter Boxer aber nicht der beste den den besten gibt es nicht. Gibt immer einen stärkeren und schnelleren. 

Ich nehme mal als Beispiel Connor Mc Gregor der in der UFC kämpft galt als bester zur Zeit in seiner Gewichstklasse als einer der nicht verlieren kann. Nachdem er letztens Jose Aldo Ko haute meinten alle er wäre ein Roboter unbesiegbar. Tzja und wie heißt es so schön hochmut kommt vor dem Fall Connor verlor jetzt. 

Tyson war nicht der beste wie einige es meinen. Wenn er der beste gewesen wäre hätte er sich ungeschlagen zurück gezogen. 

Antwort
von noname68, 21

"THE GREATEST"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten