Frage von gfAktion, 1.244

Wer ist Dein persönlicher Held der Weihnacht?

Heute schon die Welt gerettet? Oder zumindest ganz superheldenmäßig jemandem den Tag versüßt? 

Geben ist seliger als nehmen, das gilt nicht nur für Geschenke unterm Baum, sondern auch für wertvolle Antworten und Rat in jeder Lebenslage. Wurde auch Dir schon von den Mitgliedern unserer Community geholfen? Hat sich jemand besonders in Dein Gedächtnis gebrannt, der es verdient, ein extra großes Dankeschön zu erhalten?

Wenn ja, dann nominiere hier einfach Deinen persönlichen "Held der Weihnacht" als Antwort auf diese Aktionsfrage. Sag Danke mit einem kleinen Text, der erklärt, warum ausgerechnet der genannte Nutzer Dein persönlicher Held aus unserer Community ist. Alle "Helden" dürfen sich auf ein kleines Weihnachts-Dankeschön freuen.

Wir freuen uns auf Deine Nominierung! :-)

Antwort
von gri1su, 583

Die Liste wäre unendlich lang, es gibt so viele stille Helden, die im Hintergrund agieren. Aber generell sind alle Menschen für mich Helden, die im Alltag und auch während der Feiertage für andere Menschen da sind, arbeiten bzw. ihre Freizeit opfern, und damit dafür sorgen, dass wir alle sicher und gut durch die Feiertage kommen und unseren Alltag bewältigen können.

Als kleiner Auszug (wobei die Reihenfolge keine Wertung darstellt):

  • Ärzte, med. Personal, Rettungsdienst
  • Polizei / Feuerwehr
  • Müllabfuhr / Wasser-/ Energieversorgung
  • Flüchtlingshelfer 
  • Streetworker
  • caritative Hilfsdienste
  • viele hilfreiche User in sozialen Netzwerken (auch hier bei GF)
  • Personen, die sich für Tierschutz / Umweltschutz einsetzen
  • Eltern, die sich aufopfern, um ihren Kindern ein schönes Leben zu ermöglichen
  • Kinder, die ihren Eltern im Alter liebevoll zur Seite stehen
  • die hilfsbereiten Menschen mit Zivilcourage, welche nicht wegschauen, sondern zupacken
  • Menschen, die sich um Alte und Pflegebedürftigen kümmern
  • Menschen, die sich für misshandelte Frauen und Kinder einsetzen

usw, usw.

Da hat jeder Einzelne Hochachtung und Respekt -vielleicht auch eine Ehrung der besonderen Art- verdient.

Das gilt auch für viele User bei GF - es wäre den Anderen gegenüber unfair, jetzt einen User ganz besonders hervorzuheben.
Kommentar von Scarlett3003 ,

Eine bessere Antwort kann man nicht geben. Tausend "Daumen hoch". 

Kommentar von Buddhishi ,

Perfekte Antwort - vielen lieben Dank dafür :) LG Buddhishi

Antwort
von rotesand, 463

Hallo :)

Ehrlich ------> es gibt hier so viele "Helden", die sich durch erstklassige Antworten, einen höflichen Umgangston, gutes Fachwissen & hohe Produktivität auf unterschiedlichen Gebieten auszeichnen, dass ich mich für niemanden wirklich entscheiden kann. Ich möchte niemanden bevorzugen oder benachteiligen & es würden mir bestimmt 5-10 Namen einfallen von Leuten, die ich auf dieser PLattform echt schätze & total gerne lese :)

Als Held der Weihnacht bzw. Held des Jahres 2016 möchte ich aus meiner Sicht meinen besten Kumpel bezeichnen. 2016 war für mich ein gutes Jahr, aber es war nicht immer ein einfaches Jahr & ich wüsste nicht, was ich ohne diesen Freund in verschiedensten Situationen gemacht hätte bzw. wie man das hätte lösen können. Er ist für mich so ein typischer "everyday hero", der einfach immer zur Stelle ist, Hilfe und Beistand als selbstverständlich ansieht, überlegt handelt & die richtigen Worte selbst dann noch findet, wenn man eigentlich davon ausgeht dass Worte fehlen. Kurzum ein Mensch, der mir seit mehr als 20 Jahren total wichtig ist & mir allein durch seine Präsenz unglaublich viel gibt. Gerade in den letzten vier Jahren haben wir sehr viele gemeinsame Dinge unternommen & da führte immer jeder Anfang an ein Ziel.. und oftmals waren die Ausgangspositionen so prekär & schwierig, dass viele dachten es ginge nie im Leben gut... ich denke das spricht für sich :)

Kommentar von ancanei ,

Das hast du großartig geschrieben.
Glückwunsch an deinen Kumpel, er hat einen klasse  Kumpel! (y)

Antwort
von Sternenmami, 464

Hallo alle zusammen,

ich finde es extrem schwierig und ehrlich gesagt auch ungerecht, nur einzelne User zu nominieren.

Es gibt hier keinen einzelnen User, den ich nominieren würde. Viele User hinterlassen hier einen positiven Eindruck und hätten es verdient, genannt zu werden.

Leider gibt es aber auch viele User, sie sich hier eher negativ ins Licht stellen und das finde ich sehr, sehr schade.

Fakt ist, die Mischung macht es, welche mich immer wieder dazu bringt, diese Plattform aufzusuchen.

Ich finde es einfach schön, hier anderen Menschen mit Rat beiseite stehen zu können und manchmal dafür auch ein "Dankeschön" zu erhalten.

Nicht so schön finde ich, wenn man sich hier mit einer Antwort Mühe gegeben hat und dann vom Fragesteller oder anderen Usern blöd angemacht wird.

Wie dem auch sei ... ich kann hier keinen einzelnen User benennen, weil ich es einfach unfair gegenüber anderen tollen Usern finde, einen einzelnen User herauszupicken.

Ich hoffe einfach, dass Ihr schon den richtigen User finden werdet.

Bedanken möchte ich mich bei allen Menschen, die ehrenamtlich und beruflich tätig sind, um anderen Menschen zu helfen.

Bedanken möchte ich mich bei allen Menschen, die mir nahestehen und mir in meinen schweren Zeiten stets helfend beiseite stehen.

Bedanken möchte ich mich bei allen Ärzten, Arzthelferinnen, Physiotherapeuten, Apothekern, Sanitätern, beim Rettungsdienst, bei den Pflege- und Hilfskräften in der Klinik, beim ambulanten Pflegedienst und den Menschen in der Rettungsleitstelle (und bei denen, welche ich jetzt zu nennen vergessen habe), dass sie mir wieder über ein weiteres Jahr geholfen haben.

Bedanken möchte ich mich einfach bei allen Menschen, die in diesem Jahr auf irgendeine Art und Weise Gutes getan haben und helfen, dass die Welt eine bessere Welt wird.

... und natürlich möchte ich mich bei allen vom GuteFrage-Team bedanken, weil sie eine Plattform erschaffen haben, welche mich tagtäglich begleitet und mir trotz schwerer Erkrankung noch einen Kontakt zur Außenwelt ermöglicht. Durch diese Seite habe ich wenigstens manchmal das Gefühl, dass auch ich noch zu etwas nutze bin und anderen Menschen mit Rat helfen kann. Habt Dank für all die Arbeiten hinter den Kulissen und dass hier stets alles reibungslos läuft.

Ich wünsche allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit, ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2017 alles Gute, viel Glück und vor allem ganz viel Gesundheit.

Kommentar von Buddhishi ,

Dieser wunderbaren Antwort schließe ich mich gerne an. Danke, dass Du das 'für micht mit' geschrieben hast. LG Buddhishi

Kommentar von Sternenmami ,

Bitteschön.  Ich wünsche eine schöne Weihnachtszeit und viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr

Kommentar von Buddhishi ,

Danke, Sternenmami, das wünsche ich Dir auch :)

Kommentar von ancanei ,

Dem Schluss schließe ich mich voll und ganz an.
Dem Anfang nicht. Ist doch freiwillig und was soll so schwierig oder gar ungerecht sein, zu sagen, wen man besonders mag oder wessen Antworten einem am meisten zusagen oder was auch immer? Es braucht ja keiner mitzumachen - und jeder kann die Idee nutzen, um danach zu fragen, welche Menschen man im Rahmen der Weihnacht besonders hervorheben möchte.
Drum - der Anfang gefällt mir nicht (muss ja auch nicht), aber das Weitere find ich gut und dem schließe ich mich auch an.

Kommentar von Sternenmami ,

@ ancanei: Die Antwort auf Deine Bemerkung ist ganz einfach. Ich habe auf die Frage geantwortet, die ganz oben in der Überschrift steht. Nicht mehr und nicht weniger. Die Frage lautete, wer mein persönlicher Held ist und ich habe darauf geantwortet, dass es für mich viele Personen sind und ich keine einzelne Person hervorheben möchte.

Eben weil es eine freiwillige Aktion ist, habe ich meine Meinung darüber geäußert und erklärt, wieso ich keine einzelne Person benennen möchte.

Es bleibt Dir ja völlig freigestellt, selber eine Antwort zu erstellen und eine Person zu benennen. Deshalb muss ich das ja nicht auch so machen. Ich bin hier auch bei weitem nicht die einzige Person, welche keinen bestimmten User benannt hat. Ich stehe mit meiner Meinung also nicht alleine da.

Man kann meine Meinung jetzt teilen und akzeptieren oder auch nicht. Trotzdem habe ich eine Meinung und die werde ich doch auch äußern dürfen.

Ich wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit

Kommentar von ancanei ,

Völlig klar, auch mir gehts nicht darum, dass eine Meinung nun besser sein soll als die andere. Wie du beim Lesen der Frage hatte ich halt Einwände beim Lesen deiner Antwort und hab sie geäußert - alles gut :)

Auch dir eine schöne Weihnachtszeit :)

Antwort
von zippo1970, 539

Hallo liebes Team von gutefrage.net!

Find ich ne tolle Aktion. Mein persönlicher Held der Weihnacht, auf der von mir so geliebten Plattform? Schwere Frage......

Lassen wir mal das Jahr auf gf.net Revue passieren. Dann stell ich erschreckender Weise fest, dass ich ganz locker ein Dutzend User aufzählen könnte, die mir negativ in Erinnerung geblieben sind.

Vielleicht sollte ich das zum Anlass nehmen, meinen Fokus mehr auf das Positive zu richten. Das nehme ich dann als Vorsatz fürs neue Jahr. ;-)

Aber natürlich sind mir auch viele User positiv aufgefallen. User die in Zeiten von Ablehnung, Diffamierung, und Abwertung von Bevölkerungsgruppen, die Stimme der Vernunft sind, und versuchen mit guten und menschlichen Argumenten, auf dieser Plattform etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Aber ich könnte nicht einen nennen, um einen anderen zu vergessen.

Und Helden sind ja auch nicht immer die Lauten. Wahre Helden sind eher still und unauffällig.

Ein User ist mir das ganze Jahr hindurch, immer wieder aufgefallen. Immer freundlich, respektvoll, interessiert, hilfsbereit, bescheiden, und nie habe ich ein böses Wort von ihm gelesen. Er stellt gute und interessante Fragen, und gibt gute und hilfreiche Antworten. Ohne seine eigene Person, jemals in den Vordergrund zu stellen. 

Ich wäre froh, wenn ich das von mir behaupten könnte. Kann ich aber leider nicht. Noch ein Vorsatz fürs neue Jahr. ;-)

Deswegen nominiere ich einen der "stillen" Helden, unserer Plattform: rotesand

LG und eine schöne Adventszeit! :-)

Antwort
von GoldenerDrache, 369

Hallo liebes gutefrage.net Team.

Erstmal: Tolle Aktion und ich kenne da auche einen User dem ich sehr dankbar bin.

Aber ich will erst mal sagen warum ich ausgerechnet ihn nominiere:
Er gibt gute Antworten, vor allem im Bereich Mathematik.
Und ich glaube dort kann ihm niemand das Wasser reichen.
Auch mir hat er schon mehr als nur einmal geholfen.

Nehmen wir mal als Beispiel meine jüngste Frage.
Wäre er nicht gewesen, wäre ich wahrscheinlich immer noch völlig unkonzentriert, vor allem in der Schule.
Aber dank seiner Antwort, fällt es mir sehr leicht mich wieder zu konzentrieren.

Das war aber nur eine von vielen Situationen in der er mir geholfen hat.

Und daher nominiere ich den User:
Willibergi

Danke, dass du hier bei uns auf gf bist, Willibergi und bleibe bitte noch sehr lange bei uns! :-)

Viele Grüße
GoldenerDrache :)

Antwort
von goali356, 60


Hat sich jemand besonders in Dein Gedächtnis gebrannt, der es verdient, ein extra großes Dankeschön zu erhalten?

Vorab, es gibt etliche Nutzer die hier regelmäßig (sehr) hilfreiche Antworten geben und in ihrer Freizeit anderen weiterhelfen. Allein dies verdient in meinen Augen Anerkennung.

Mir persönlich haben hier auch schon einige Nutzer sehr weitergeholfen. Manche sind mir mehr, manche weniger in Errinerung geblieben (je nachdem wie bedeutsam mir die Frage war).

Wenn ich hier einen einzelnen Nutzer nominieren soll, dann wäre es rinna, da sie mir durch ihre Antworten auf einige meiner Fragen und durch ihre allgemein informativen Antworten sehr dabei geholfen hat im Alltag offener mit meiner Hörbeeinträchtigung umzugehen. Aber mein Dank gilt genauso allen Nutzern die mir in einen meiner Fragen weitergeholfen haben, oder mich auch durch ihren Humor zum lachen gebracht haben.

In meinen Themengebieten fallen mir dazu einige weitere Nutzer auf, die es verdient hätten hier gennant zuwerden. Ich kann mich hier aber nur schwer auf eine begrenzte Zahl an Nutzern festlegen.

Dass was diese Seite auszeichnet, ist für mich letztlich das Kollektiv. Jeder der sich hier beteligt, hat individuelle Stärken und bringt sich somit durch seine eigene Art in die Community ein. Manch einer kennt sich in einem Bereich gut aus, ein anderer im anderen. Mir gefällt dass man hier zu allen Themen Fragen stellen kann und i.d.R. Antworten von hilfsbereiten Menschen erhällt. Manch einer fällt dazu durch seinen Humor auf und bringt einem zum lachen, mit dem anderen kann man sich gut austauschen. Es ist die Vielfalt aus allem, die dazu führt, dass ich auf dieser Seite nahezu tagtäglich anderen Rat gebe, Fragen durchstöbere etc...

Ich bin froh diese Seite entdeckt zuhaben, und danke auch dafür dass es diese Seite gibt.

Ich wünsche allen ein wundervolles Weihnachtsfest und ein schönes erfolgreiches neues Jahr.






Antwort
von Savix, 465

Hallo liebes Team!

Ich stand der Aktion erst skeptisch gegenüber, als ich die Headline las, da ich dachte, es ginge um wirkliche unwirkliche "Superhelden", wie Kindheitshelden oder Superhelden.

Doch jetzt, nachdem ich sah, dass es um andere User hier auf der Plattform geht, möchte ich mich auch daran beteiligen. Tolle Aktion, mal was ganz anderes! :-)

Ich nominiere latricolore - ja, in der Tat sogar wirklich als "Heldin der Weihnacht".
Denn dank ihr konnte ich ein schweres Kapitel im Leben viel leichter meistern, als es gewesen wäre, hätte sie mir nicht stets mit Rat zur Seite gestanden.

Ohne diesen Rat, wäre das wahrscheinlich kein schönes Weihnachtsfest geworden. So fällt das Erlebte zwar schwer, aber man kann auch wieder nach vorne blicken und sich auf Neues freuen!

Allen einen angenehmen Start ins WE morgen! :-)

Antwort
von TheTrueSherlock, 461

Hehe, ich habe mit menz84 eine schöne Freundschaft hier angefangen. Wir schreiben uns schon seit einer Weile. Kennengelernt habe ich ihn durch eine seiner Fragen, auf die ich geantwortet habe.

Nun helfen wir uns tatkräftig gegenseitig und ja da du das wahrscheinlich eh liest (hehe ;) ): danke, dass du so für mich da bist und ich alles bei dir los werden kann, ohne dass mir was peinlich sein muss und ich immer einen guten Rat kriege. Du verstehst mich echt gut und du weißt mittlerweile auch sehr viel über mich. Mehr als manche Personen in meiner Vergangenheit und Gegenwart!

Danke und Merry Christmas wenn es so weit ist ^-^

Kommentar von menz84 ,

❤lichen Dank!

Es tut mir unendlich leid, Dich so enttäuschen zu müssen!

Es schmerzt zu sehr!

Dennoch bereue ich es nicht, Dich kennen gelernt zu haben. Ganz im Gegenteil: Das war das schönste und bedeutendste Geschenk in meinem Leben!

Möchte mich dafür noch einmal von ganzem Herzen bei Dir bedanken!

Antwort
von Rosenblad, 191

Wenn ich mir diese Freiheit erlauben darf so fehlt mir seit langer Zeit mein „Freund“ @EinNarr hier im GF.
Keine Antworten, keine Nachrichten, keine Kommentare, so dass ich schlimmstes annehmen muss und voller Ohnmacht und Fassungslosigkeit jeden Tag auf sein schwarz gefärbtes Profilbild schaue.
Mir fehlt dieser Mensch, mir fehlt dieser Freund, mir fehlt dieses Besondere hier!

Deshalb habe ich ihm folgenden lyrischen Text gewidmet:

Manchmal wenn es wurde finster zu hauf
kam da so ein Wort wie ein kleines Licht herauf

„Ein Narr“ hat es wie mit unsichtbarer Hand in dieses Forum geschrieben
sie sind wie mit Meißelschrift auf weißen Untergrund eingetrieben

Im Dickicht einer fast unheimlichen Dunkelheit
fanden seine Sätze den Weg in eine sich oft vergessene Öffentlichkeit

Du „Narr“ Deine wie Dichtungen die zu Erzählungen gewordenen Intonationen
bleiben immer als Echo in meiner Seele wohnen

Dort wo am Ende vielleicht nur die Tränen bleiben,
ohne zu wissen wohin ich mit dem Schmerz soll verbleiben

sage ich wenigstens Danke für das von Dir gesagte,
das nie ins Belanglose und Beliebige vertagte

Der „Narr“ bleibt mir in Erinnerung, weil ich selbst ein solcher Narr bin!

Kommentar von eleteroj3 ,

letzter Eintrag von @EinNarr  18.10  er ist halt ein bißchen auf Tauchstation, aber sicher nicht endgültig, wer mit solchen Themen handelt, macht nicht Schluß, nein, ganz sicher nicht, Rosenblad  :)

Kommentar von Rosenblad ,

Danke für den Trost!

Antwort
von Nelmi, 105

Mein Held ist mein Freund Rik. Ich hatte im Sommer plötzlich starke Atemnot und wollte deswegen zum Arzt. Der hatte jedoch die ganze Woche keine freien Termine und ich hätte 8 Tage warten müssen, bis ich zur Untersuchung konnte. Mein Freund hat mich dazu gedrängt, dass ich ins Krankenhaus fahre um mich sofort untersuchen zu lassen. Dort wurde eine beidseitige Lungenembolie festgestellt - hätte ich noch einige stunden gewartet, wäre ich wahrscheinlich gestorben.

Ich bin ihm unendlich dankbar dafür, dass er sich so um mich gesorgt hat und mir damit das Leben gerettet hat. :)

Antwort
von ancanei, 38

Das ist ja mal ne tolle Frage.

Schon während man sich die Freundesliste in Gedanken durchgeht (meine ist ja noch superdünn) - im Grunde ist es eine Aufforderung, mit Zuneigung an andere zu denken. Nicht mit dem Focus, WAS man kauft, sondern wen man gerade am meisten wertschätzt - wegen was auch immer.

Ich mag Menschen persé, am nächsten sind mir die, die ähnlich denken und denen das gleiche wichtig ist und in diesem Fall nominiere ich..... - chrismas oder kiwikiwitt.... - hm.... - beide sind langjährige enge Vertraute von mir, beide sind seit Jahren um mich und beide sind mir unaufgefordert hierher gefolgt.

Hmmmm......

Ich nominiere Kiwikiwitt, weil sie am schnellsten hier war und weil chrismas das ebenfalls so wollen würde :)

Und ich grüße Machtnix53 und Satiharu *wink*

Und alle anderen auch

die Welt ist bunt und das Leben liebt mich! :)

Antwort
von Uzay1990, 362

Meine "Helden der Weihnachten" sind:

  • Polizisten, die sich beispielsweise um prügelnde Familienväter kümmern
  • Feuerwehrleute, die beispielsweise von vergessenen Kerzen entfachte Wohnungsbrände löschen
  • Medizinisches Personal in den Notaufnahmen, das sich auch zu Zeiten wo alle feiern Leben retten
  • Arbeitendes Personal bei den Energieversorgern, das dafür sorgt, dass das Licht nicht ausgeht
  • Arbeitendes Personal bei Kommunikationsdienstleistern, das an den Feiertagen uns das Internet zum Ausprobieren der geschenkten Smartphones bereitstellt.
  • Alle Beschäftigten des Dienstleistungsbereichs, die auch an den Feiertagen versuchen, unsere Wünsche zu erfüllen, indem sie uns transportieren, uns Essen zubereiten, unseren Müll wegräumen, während wir es sich uns gut gehen lassen
  • Streetworker, die sich um Obdachlose und die Mädchen von der Straße kümmern
  • Ja und die Menschen an der Telefonseelsorge, die wir anrufen können wenn es alleine zu schwer ist und uns auch an Weihnachten Trost spenden, wenn es kein anderer Mensch (mehr) tut.
Kommentar von Rottx1512 ,

Eigentlich waren ja User aus der Community von GF gemeint (lesen hilft :P) aber das ist auch gut. Sehe ich genau so! :-)

Kommentar von vanillakusss ,

Ja, Ratgeberheld.......

Sorry, auch wenn es hier wirklich sehr nette User gibt, sind sie für mich keine Helden.

Wenn es unter den GF Usern Helden gibt, habe ich sie noch nicht kennen gelernt.

Kommentar von Inkonvertibel ,

DH LG Inkonvertibel

Antwort
von fantasyhero, 7

Meine persönlichen Helden sind ganz klar alle Menschen die sich - egal auf welche Art und Weise - für Tiere, Tierschutz, Gleichberechtigung aller Menschengruppen sowie Umweltschutz einsetzen. Seien es Private, Prominente oder Organisationen.

Eine ganz besondere Non-Profit-Organisation die ich hierbei gern herausheben würde, die mich mit ihrem unerbittlichen Engagement für unseren Planeten sowie jedweide Menschenrechte schwer beeindruckt hat, ist Avaaz. Unzählige Kampagnen zum Wohl von Mensch, Tier und Natur haben sie bereits ins Leben gerufen, bei nahezu allen wurde die erforderliche Anzahl an Unterschriften bzw. der erforderliche Mindestbeitrag an Spenden erreicht. Mehrmals auch hat man sich mit führenden Politikern oder ganzen Ländern "angelegt" und sie zur Vernunft gerufen, zB klare Ansagen gegen den Bau einer Einrichtung gefordert, die erheblichen Schaden für Natur und die heimische Artenvielfalt zur Folge hätte. Dabei darf man nicht vergessen dass Avaaz sich einzig und allein durch Spenden der Mitglieder weltweit finanziert und keinerlei (finanzielle) Unterstützung vom Staat oder sonstwem bekommt.

Mich beeindrucken diese Leute die so sehr für ihr Ziel einer besseren Welt kämpfen, in Krisengebiete reisen und sich, wie gesagt, nicht scheuen den Konflikt mit Personen von grosser Macht zu suchen. Und der Erfolg gibt ihnen Recht.

An dieser Stelle würde ich gern noch jeden von euch ermuntern, die Seite von Avaaz einmal selbst zu besuchen und sich die diversen Kampagnen einmal anzusehen. Unterschriften sind absolut gratis, Spenden freiwillig.

Ich denke jeder kann helfen die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen - und so zu seinem ganz persönlichen Helden werden!

Antwort
von bibi8888, 112

Ich nominiere Lupus1960 :-)

Er gibt stets kompetenten Rat, macht sich über niemanden lustig und geht sehr wertschätzend mit allen Menschen um, die Hilfe brauchen und Fragen haben. Das gefällt mir und zwar schon viele Jahre!

Antwort
von Inkonvertibel, 85

Hey Community,

ich nominiere DietmarBakel,

seine Antwort war fachlich kompetent und hat mir sehr geholfen, als ich wirklich große Probleme mit dem Gasofen ind der Wohnung hatte.

LIebe Grüße Inkonvertibel

Antwort
von Hamsteer, 7

Nach meiner Ansicht ist der Held der Weihnacht keine Person an sich sondern eher ein Zustand:

Der Weihnachtszauber.

Es ist egal ob man Weihnachten feiert oder nicht und aus welchem Grund aber die Stimmung der Weihnachtszeit verbindet alle. Die Lichter, das Essen, die Freude all dies verbreitet eine angenehme, beruhigende Stimmung die etwas Frieden in jede noch so chaotische Welt bringt. Sie bringt einem etwas tröstendes, dass jeder am Ende eines Jahres gut gebrauchen kann. Sozusagen ein Durchatmen am Ende vor dem Neustart an Silvester.

Mein Held der Weihnacht ist damit definitiv sie.

Antwort
von Sonja66, 360

Hallo!

Ich nominiere PhotonX!

Er half mir sehr gut und sehr oft, war dabei stets sehr zuverlässig, ausdauernd, bedacht und korrekt.

Herzlichen Dank für alles!, lieber PhotonX!

Antwort
von ArnoldBentheim, 447

Ich nominiere

Willy1729

weil er unermüdlich engagiert ist, den Fragestellern auch die schwierigsten Fragen, insbesondere auf dem Fachgebiet der Mathematik, nachvollziehbar zu beantworten. Viele Schüler und Studenten der Mathematik hat er dadurch schon vor dem fachlichen "Weltuntergang" gerettet!  :-)

MfG

Arnold

Antwort
von GutefrageNetFun, 97

Was sind eigentlich Helden?

Meiner Meinung nach Menschen, die einem fast immer behilflich sein können. Man kann sie um Rat bitten und es kommt meistens eine gute Antwort zurück. Auf meiner längeren Laufbahn auf Instagram habe ich einige gutefrage.net-Nutzer kennengelernt. Einer davon - ein Usermod - hatte immer hilfreiche Antworten, wenn ich einmal nicht wusste, was ich sagen sollte.

Auch "persönlich" ist er ein netter Typ, zumindest kann man mit ihm über die verschiedensten Sachen reden/schreiben. Er kann ausgezeichnet Fotografieren und kennt sich somit gut in diesem Bereich aus.

Seinen Job auf gf erledigt er meiner Meinung nach sehr gut.

Danke, Savix!

Antwort
von DerNetteInder, 3

Der Dönermann ist mein Held.

Wenn ich Hunger oder nichts zu Essen oder kein Zuhause der Dönermann steht mir immer mit Rat und Tat zur Seite .

Ich kann mich immer auf ihn verlassen. Er ist wie ein Bruder den ich nie hatte für mich.

Frohe Weihnachten.

Antwort
von FeeGoToCof, 358

Himako333.....schmerzlich vermisst und vor über einem Jahr sang- und klanglos verschwunden!

Wo bist Du?

Sie ist ein warmherziger, fundierter und immer fairer User und ich vermisse ihr großartiges Wissen, das sie niemals "heraushängen" ließ!

Danke!!

Antwort
von Rottx1512, 322

Ich nominiere den User Enzylexikon

Weil er immer genaue und sehr kluge, sowie ausführliche Antworten gibt. Vor allem im Bereich Buddhismus soll er "unschlagbar" sein ;)

Ich habe ihn über das Thema "Kampfsport" bzw. "Kampfkunst" kennengelernt und ich denke, es hat mir keiner so oft weitergeholfen bzw. so gute Antworten gegeben wie er :-)

Antwort
von sommerfrage, 91

Habe eine PN mit der ich mich echt schreibe und die mir in vielen Lebenslagen hilft, tröstet usw. Bloß wenn ich die nur nenne, wäre das ungerecht gegen über den anderen PN´s mit denen ich mich auch schreibe, wann auch seltener, oder denen, die mir bei techn. Problemen usw. helfen! Sogar ohne Punkte im Forum, usw.!  Habe schon immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich nur 1 Stern vergeben kann bei mehreren guten Antworten! 

alidaline,  Dickerchen123,  Korinna, MrBommel,  quietscheratsch,  ragglan, undwasjetzt, ........., also meine PN´s.

Auch die Anderen, wie DeliriumTremens, einigekennmich, HamsterKnowHow, 
mbmama, pantilo, ponyfliege, Solaris3, xxxKASIxxx, .......... und die auf die schnelle vergessenen!  

Upps wieder mal eingepennt während dem schreiben! 

GN8!  ::-)

Kommentar von sommerfrage ,

::-)

Antwort
von almmichel, 214

Rudolf das Rentier. Während wir User im beheizen Zimmer sitzen und unseren Senf dazu geben, rennt er mit dem Schlitten durch die beißende Kälte um uns die Geschenke zu bringen. Selbst der Weihnachtsmann sitzt mit seinem bräsigen Hintern und lässt sich von Rudolf kutschieren. Sonst achte ich als Helden noch all die Lebensretter die sich unentgeltlich verdient gemacht haben. Sonst sehe ich keine Helden mehr. Frohe Adventszeit!!!!

Antwort
von Urlewas, 36

Hm, zum Teil weiß ich leider die Namen auf Anhieb nicht mehr...

Wer auf jeden Fall oft gute Anregungen gibt, sind zum Beispiel "der liebe koch" , ponyfliege, friesennarr, baroque, punkgirl, dressurreiter, salyvita, boxerfrau...

Der vielleicht größte Held ist der liebevKoch, denn er hat meine Frage sehr praktisch beantwortet und proffessionelle Köch sind sowieso Helden, die einen sehr harten Job machen, damit der Gast sich wohl fühlen kann.

Sicher gibtbes noch viel grösere Helden im Alltag - aber mit denen korespondierebich ja nicht unbdingtbhier auf gute Frage 😄

Antwort
von Erfinderisch, 246

Zeit um Danke zu sagen für das erfolgreiche Jahr, für die Treue, für Eure Wertschätzung, für den Einsatz und die gute Freundschaft. Es ist Zeit dieses Danke an den Himmel zu malen, weil Ihr alle einmalig seit. Danke, Danke, Danke, Danke! Mein ganz besonderer Dank geht an PlueschTiger. Wir haben uns hier auf der Plattform vor ca. 21/2 Jahren kennen gelernt. Ich wünsche PlueschTiger, Euch und allen Lieben von Herzen fröhliche Weihnachtsfeiertage und einen gesunden Start ins neue Jahr! Ich möchte hiermit PlueschTiger nominieren (:>)!

Antwort
von Beutelkind, 36

Hallo Lieblingsplattform!

Hallo gfAktion!

Das ist ja eine schöne Weihnachtsfrage, da bin ich ja fast gerührt! :)

Denn selbstverständlich sind mir in den fast sieben Jahren meiner Anwesenheit eine große Anzahl liebenswerter und auch hilfreicher user unter die Augen gekommen!
Viele meiner Probleme lösten sich hier und der Meinige wäre ohne die kompetente Hilfe der hiesigen Hundegemeinde sicher ein unverträglicher Rüpel geworden! :)

Aber auch in anderen Lebensbereichen konnte ich hier manch guten Rat einheimsen und darüber hinaus sogar Freundschaft finden!

"Eingebrannt" jedoch haben sich bei mir die "Verflossenen": Menschen, die schon seit Jahrenden dabei und dennoch inaktiv sind...
Halbwissen, Buchfink, punkrockboy, um nur einige zu nennen...^^
Meiner Meinung nach sind das die Menschen, die uns hier diese Spielwiese bereitet haben, Vorreiter, humorvoll Voranschreitende, allen Widrigkeiten zum Trotz!

...Habt Ihr denen eigentlich mal ein "Danke" gesagt?!

Antwort
von Sepp2745, 32

Hallo,

meine Helden sind meine Kinder, die dieses Fest so sehr bereichern. Die Vorfreude schon Wochen vorher, beim Plätzchen backen, Geschichten Lesen, gemeinsam Basteln und die Adventszeit gemeinsam mit den Kindern verbringen.

Ja, ich fühle ganz fest das meine Kinder für mich die Helden der Weihnachtszeit sind.

Gruß
Sepp

Antwort
von don2016, 154

...für mich kommt da der Vortragshalter infrage, er ist ein junger Schüler,  sehr intelligent, is wohl auch Klassenbester ...viele einser, usw. hat große Ziele ...will evtl. JURA studieren und dann auch oben mitmischen; wer so klare Ziele hat,  is doch bewundernswert, liebe Grüße aus Köln

Kommentar von don2016 ,

...also nominiere ich : Vortragshalter

Antwort
von KnorxyThieus, 446

Ich bin mir nicht sicher, ob ihr jetzt auch Pakete an VIPs sonstwohin schickt oder es nur um Community-Mitglieder geht, aber gut ...

  • CrystalixXx hat mir mit einer ausführlichen Fernwarte in bestimmten Technikfragen (Programmierung) eine große Hilfe erwiesen, für die er durchaus ein weiteres materielles Dankeschön verdient!

Ich weiß es nicht: Kann ich hier auch mehrere Leute vorschlagen?

  • Wenn ja, möchte ich icekeuter  noch einmal dafür danken, dass er letztes Jahr mit seiner Beratung maßgeblich zu meiner Wahl meiner nächsten Programmiersprache (C#) geraten hat, mit der ich seitdem sehr viel Spaß habe, sowie auch Unsinkable2 für seine Unterweisungen und Ratschläge für den Einstieg in jene Sprache! :-)

Ich wünsche allen noch eine schöne Weihnachtszeit! ☺

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community