Frage von Toastbrot64, 123

Wer ist auch gegen homophob?

In letzter zeit war es besonders krass wie schwule und lesbische menschen runtergemacht wurden. Was dänkt ihr darüber?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ravenblye, 21

Naja meiner Meinung nach hat das in letzter Zeit nachgelassen.

Ich habe mich vor einer Weile (Ca. halbes Jahr) geoutet, bin zwar erst 14 aber es wurde eigentlich gut aufgenommen.
In der Schule bekommt man halt bloß mal aus Spaß paar lesben Witze an den Kopf oder wird wenn man beim 1x nicht gleich hört aus Spaß mit Lesbe gerufen. 😆

Also ich finde es ist derzeit ok so, aber es sollten noch mehr an das Thema herangeführt werden.

Antwort
von landregen, 44

Eigentlich bedarf das gar keiner Diskussion.

Niemand darf wegen seiner (Religion, seines Geschlechts, seiner Hautfarbe etc) sexuellen Orientierung benachteiligt werden oder beleidigt werden.

Das ist im Grundgesetz verankert.

Wenn sich diesbezüglich jemand strafbar macht, kann man auch per Anzeige gegen ihn vorgehen.

Ich wüsste nicht, dass Schwule und Lesben in letzter Zeit runtergemacht würden. Wo das passiert, sollte man dagegen vorgehen.

Und wenn jemand massiv dranglasaliert wird, und man hilft ihm nicht, wenn man es kann, kann man noch selbst wegen unterlassener Hilfeleistung belangt werden.


Kommentar von landregen ,

drangsaliert

Antwort
von benniziller, 80

Was  meinst du mit "in letzter Zeit"? Hast du dafür irgendwelche Belege oder Beispiele? Eigentlich ist es so, dass die Menschen dahingehend immer offener werden.

Antwort
von randomhuman, 20

Tja was gibt es da groß zu sagen gegen Homosexuelle zu sein ist genauso dumm wie gegen Farbige zu sein...

Ich habe kein Problem mit beidem.

Antwort
von schubby3000, 15

ich bin selber lesbisch also finde ich homophone Leute einfach nur sinnlos immerhin sage ich ja auch nichts gegen die nur weil die hetero sind oder weil irgendwas ander ist als es bei mir ist...wir sind doch alle nur Menschen

Antwort
von klugshicer, 31

Ich habe nichts gegen schwule, denn jeder schwule ist für mich ein Konkurrent weniger - nur leider wird dieser Vorteil durch die Lesben wieder ausgeglichen ;-)

Antwort
von nooppower15, 36

Wie? Wann? Wo?

Ist mir nicht aufgefallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community