Frage von ai09876543210, 49

Wer hilft mir bei meinen Pfannkuchen- Teig- Mix?

Hallo, war gestern einkaufen, u.a. einen Pfannkuchen- Teig Mix. Nun wollte ich den zusammen rühren, doch ich fnde nirgends auf der Tüte Angaben über die Milchmenge, die ich zu dem Teig dazu rühren muss, es steht bloß drauf, "Inhalt des Beutesls und den Teig Mix in eine Schüssel geben, mit Schneebese zu einem Teig verrühren", das ist alles. In der Tüte sind 165g... wieviel Milch muss ich denn jetzt da ran rühren, einen Liter, einen halben? Der Teig muss wahrscheinlich flüssig sein, weil ein Bild mit einer Schöpfkelle abgedruckt ist, deswegen weiß man aber trotzdem nicht wieviel.. Norma eben^^

Antwort
von wollyuno, 31

warum machst es so kompliziert.ein ei,200 gr.mehl,milch nehm ich keine nur wasser eine prise salz.einfach so anrühren das es schön zähflüssig läuft und ab in die pfanne,einmal wenden fertig

Kommentar von ai09876543210 ,

Ach nee, ich bin für sowas zu blöd^^

Kommentar von LiselotteHerz ,

Nun mach aber mal halblang, das konnte mein Sohn schon mit 13, ich musste ihm nur beim Wenden helfen

http://www.chefkoch.de/rezepte/1208161226570428/Der-perfekte-Pfannkuchen-gelingt...

Kommentar von ai09876543210 ,

Du hast ja keine Vorstellung..

Kommentar von HikoKuraiko ,

Ob du jetzt Mehl, Milch/Wasser und Ei zusammen vermengst oder so ne Fertigmischung wo mehr Chemie drin ist als alles andere da gibs keinen Unterschied. Außer das selbst gemacht besser schmeckt und man weiß was drin ist ;) 

Antwort
von Vivibirne, 8

300g mehl, 500ml wasser, 3 el zucker, 1 pck vanillezucker mischen

Antwort
von Girschdien, 36

Steht auf der Packung irgendwo "Sie benötigen noch: ... l Milch"?

Kommentar von ai09876543210 ,

Doch ich hab es jetzt entdeckt, ganz kelien in der Ecke, da steht Sie fügen noch hinzu 325 g Milch und etwas Speiseeöl

Kommentar von Girschdien ,

Kannst du mal ein Foto von der Verpackung hochladen?

Kommentar von ai09876543210 ,

Also rühre ich den Kleister mit 325 g Milch an und dazu noch Speiseöl? Wieviel Speiseöl soll ich an den Teig (?) rühren oder soll ich das Öl nur in die Pfanne schütten und was für Öl genau, ich hab nur Sonnenblumenöl, würde das gehen?

Kommentar von Girschdien ,

Steht keine Anleitung auf der Packung? Normal kommt kein Öl in den Teig. Sonnenblumenöl ist ok zum Backen, das hat auch kaum Eigengeschmack.

Kommentar von LiselotteHerz ,

Das Öl ist zum Braten, nicht in den Teig geben!! Gerade soviel Öl, dass der Pfannenboden bedeckt ist, nach dem Wenden evtl. noch etwas vorsichtig an der Seite dazugeben.

Zur Not kannst Du das Sonnenblumenöl nehmen, hoch erhitzbares Olivenöl wäre besser. Butter geht auch, da darfst Du aber die Temperatur nicht so hoch drehen, die verbrennt sonst.

Kommentar von Girschdien ,

Olivenöl hat zu viel Eigengeschmack. Rapsöl wäre am Besten, aber Sonnenblumenöl ist auch ok.

Kommentar von ai09876543210 ,

Also noch mal kurz gefragt, wenn ich das Öl in die Pfanne gebe und dann mit der Schöpfkelle den Teig da rein schöpfe, wieviel muss ich dann da rein tun, also wie hoch muss die Teigschicht dann sein? Und kann es nicht passieren, das das Öl und der Teig sich doch irgendwie in der Pfanne vermixen und dann alles anbrennt und der Teig dann schwarz it und ich die Pfanne wegschmeißen muss und meine Küche total verqualmt ist? Das hatte ich nämlich erst und möchte das heute nicht wieder haben

Kommentar von LiselotteHerz ,

Genau das steht bestimmt drauf, lies nochmal ganz ruhig alles durch

Kommentar von ai09876543210 ,

Mach heute doch lieber nur ne Beutelsuppe

Kommentar von ai09876543210 ,

war lecker

Antwort
von GartenFrank84, 11

Rezepte findest du üebr google wirklich zu genüge.

Dennoch kleinen Tipp am Rande: Die ganzen Pfannkuchen Rezepte sind immer mit total verrückten Mengenangaben was die Butter betrifft.
So jetzt zu meinem Tipp: Nimm anstatt Butter Kokosöl! Schmeckt besser & ist gesünder!

Gutes gelingen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community