Frage von MaMaBos, 36

Wer hat´s gesehen: gestern Nacht, Fernsehbeitrag über (Kinder)Psychologie, Glaube an "Gott", Nahtod-Erfahrung?

Leider komm ich mit meiner Programm-Recherche und google nicht weiter. Wichtig war mir die Erkenntnis, dass bei Kindern der Glaube an ein "höheres Wesen" natürlich angelegt ist und wirkt, selbst wenn dieses Wesen nicht anwesend bzw sichtbar ist. Daher wüsste ich gern mehr davon, ua wer die Studie dazu erstellt hat.

Antwort
von JTKirk2000, 13

Wie wäre es, wenn Du die Möglichkeiten zunächst einmal einschränkst? Zum Beispiel um welche Urzeit die Sendung kam. War sie auf einem öffentlich-rechtlichen Sender, einem Privatsender oder einem Pay-TV-Kanal oder weißt Du sogar die Bezeichnung des Senders? Dann könnte man eventuell mehr über diese Sendung erfahren. Wichtig ist aber, dass Du dies möglichst schnell herauszufinden versuchst, denn beispielsweise die Seite http://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/27.09.2016  wird nur noch für eine begrenzte Zeit in Bezug auf dieses Datum verfügbar sein. 

Mit der Bezeichnung der Sendung und vielleicht der Folge, sofern es sich um eine Serie oder Dokureihe handelt, kann man dann über andere Seiten sicher weiteres herausfinden.

Kommentar von MaMaBos ,

tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte. Ich hatte die Antwort übersehen bzw jetzt erst gefunden. Ich selbst kann keine näheren angaben zu der Sendung machen, weil ich sie nur durch Zufall gesehen habe. Ich schlaf beim Fernsehen immer ein, bin irgendwann wach geworden und hab die Sendung nur im Halbschlaf verfolgen können. Am nächsten Morgen hab ich dann gleich recherchiert, bei von mir beliebten Sendern: den 3., arte, 3sat, ard alpha...  Auf youtube hab ich aber einiges wiedergefunden, ua in Theory of mind oder false belief... Jedenfalls waren das neuere psychologische Erkenntnisse über "ererbtes Wissen+Verhalten" am Beispiel von Kleinkindern.

Nochmals herzlich "Danke".

Kommentar von JTKirk2000 ,

Gern geschehen, auch wenn es vermutlich gegenwärtig nicht mehr sehr hilfreich sein wird, was diesen Link betrifft. 

Immerhin kannst Du es aber offenbar auf eine Auswahl von etwa 4 TV-Sendern einschränken, wenn Du dann noch eine Urzeit hast - vielleicht in etwa und das Thema hast Du ja eigentlich, dann sollte es, wenn man noch eine Internetseite mit Programm vom 27.09. findet, auch die Sendung herausfinden können.

Antwort
von MaMaBos, 2

Gestern hab ich die Antwort gefunden - auf zdf.neo. die Serie heißt:
"Mysterien des Weltalls", initiert von Oskarpreisträger Morgan Freeman.
Gestern ging´s ua um "Rassismus". Auch da legen psychologische Experimente mit Kleinkindern nahe, dass es sich um ein universelles menschliches Phänomen handelt. Kultur dagg hilft, Rassismus zu überwinden.
Interessant war auch ein Beitrag zum Thema Schwarmintelligenz, Da haben wir noch viel Potential. Jedenfalls eine hochinteressante Sendereihe mit populär aufbereitetende neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen in mehreren Staffeln. Die Studien + Studienleiter werden namentlich genannt, sind also überprüfbar. Bei Amazon sind einige Beiträge auf DVD erhältlich und auch auf youtube. Toll!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community