Frage von CharlotteHauser, 55

Wer hat was Falsch gemacht?

Hallo! Gestern Abend habe ich mit meiner Katze gespielt. Da fiel ich schon 1-2 mal aufs Sofa. Später bemerkte ich das das Handy meines Vaters unter der Decke lag. Zum Glück ist es nicht Beschädigt. Heute habe ich ihn daraufhin gewiesen, sein Handy das nächste mal ein bisschen sicherer zu verstauen. Kurz darauf wollte ich ihm etwas Erklären (hatte nix mit der ersten Sache zu tun aber was mit Handys) ich sagte ihm wenn er sein Handy schützen will egal wo sollte er... weiter kam ich nicht denn er fragte mich warum ich ihn so anmeckerte und das er es verstanden hatte und da ich sehr Sensibel bin (gerade bei ihm PS. Meine Eltern schlagen mich NICHT) bin ich in mein Zimmer gegangen und habe mich gefragt was ich falsch gemacht hätte und dann bemerkt das er das in die erste Sache rein interpretiert hat. Wer hat etwas Falsch gemacht und wer sollte sich bei wem entschuldigen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von canstyl044, 22

Denke dass er schlecht drauf ist. Oder es liegt einfach an den Person. Mein Vater ist auch..ich sags mal so, leicht/schnell reizbar und kann es nicht haben wenn er des Öfteren mal auf etwas aufmerksam gemacht wird.

Daher ist es keine Seltenheit, dass er mal anfängt ein "wenig" lauter zu sprechen. :) 

Kommentar von CharlotteHauser ,

Mein Vater ist Genauso. Ich wundere mich warum ich mich überhaupt noch über ihn wundere =) Danke!

Kommentar von canstyl044 ,

Nichts zu Danken! :)

Antwort
von Alle5Wi55er, 17

Hallo, 
Ich denke mal wenn man dich öfters anspricht und sagt du machst das flasch und das dann würdest du dich irgendwann auch aufregen, vor allem wenn deine Tochter oder Sohn das zu dir sagen würde..... Eltern wollen ja immer recht behalten und sich nicht von ihren kindern Belehren lassen. 

an deiner stelle würde ich einfach zu ihm gehen und sagen das es dir leid tut und das es nicht böse gemeint war :)

Antwort
von SoVain123, 24

Er hat dich halt falsch verstanden. Ein Missverständnis also ;)
Wenn überhaupt er, aber wenn du gute Manieren zeigst, dann begrabt ihr die Sache jetzt einfach und du nimmst ihn in den Arm ;)

Kommentar von CharlotteHauser ,

Okay, Werde ich mal Probieren! =) Danke!

Antwort
von Duesi, 9

Vielleicht war Dein Tonfall nicht freundlich ? Kann man schlecht abwägen wenn man nicht dabei war :) Eltern erwarten schon einen gemässigten Tonfall wenn man ihnen etwas erklärt...Du hast bestimmt mehr Handywissen als der Papa ( vielleicht ärgert ihn das auch etwas )

Geh es langsam und freundlich an und zeig ihm mal eine gute Handyhülle damit er keine Sorgen haben muss wenn er es mal irgendwo vergisst.

Wiiuka stellt schöne Ledertaschen her ( vielleicht für den nächsten Geburtstag )

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%9...

Alles gute

Kommentar von CharlotteHauser ,

Gute Idee! Dankeschön! =)

Antwort
von OZwergO, 14

Er sollte besser auf sein Handy aufpassen und du wusstest ja nciht dass sein Handy dort liegt. Nachdem nichts kaputt gegangen ist, kanns ja nicht schlimm gewesen sein.

Dein Vater hat vielleicht gemeckert, da du ihn daraufhin gewiesen hast sein Handy besser zu verstauen. Wahrscheinlich möchte er nicht dass du ihn "zurecht weist".

Entweder redest du noch mit ihm oder du lässt Gras über die Sache wachsen und wartest ob er noch einmal auf das Thema zusprechen kommt.

Wegen dem Entschuldigen, ich meine ihr beide habt ja nicht gestritten, aber wenn du dich bei ihm entschuldigen möchtest, könntest du sagen dass es dir Leid tut, dass du nicht besser aufgepasst hast wo du dich hinfallen lassen hast.

Das wird schon wieder :)

Kommentar von CharlotteHauser ,

Das stimmt wohl! Mein Vater ist zwar erwachsen verhält sich aber dann doch manchmal noch ein bisschen kindisch. Danke =)

Kommentar von OZwergO ,

Kein Problem :)

Antwort
von LisaSchnell, 25

Sprich mit ihn, sag ihn dass es nur ein Tipp war und überhaupt nicht böse.
Vtl war er einfach schlecht gelaunt oder so was.

Kommentar von CharlotteHauser ,

Ja er ist Tatsächlich die Letzten Tage etwas schlecht drauf... Danke dir =)

Kommentar von LisaSchnell ,

Auch Eltern sind nur Menschen und haben mal schlechte Tage, verzieh dich dann einfach und such später noch mal das Gespräch:)

Antwort
von AuroraRich, 22

Ich finde da muss man gar nicht weiter drüber reden. Ist gegessen. Fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten