Frage von Sims4Lover, 42

Wer hat Schuld, hat überhaupt jemand Schule, wie soll es so weitergehen?

Hallo ihr Lieben, ich bin ein eher schüchterner und zurückhaltender Mensch und gehe daher selten raus und habe sehr wenige Freunde, die mir aber viel bedeuten. Mein Problem hat mir einer dieser Freundinnen zu tun. Wir sind schon seit fast 5 Jahren befreundet und waren immer füreinander da, als es uns schlecht ging. Früher hatte sie niemanden außer mir, und ich war immer für sie da, so wie sie für mich da war, und haben und gegenseitig Hoffnung gemacht. Vor zwei Jahren kam sie mir ihrem jetzigen Freund zusammen und von da an hatten wir etwas weniger Kontakt, es war aber trotzdem noch alles okay und ich habe mich für sie gefreut. Seit Sommer redet sie kaum noch von sich aus mit mir, sie schreibt mir kaum noch und antwortet nur knapp auf Nachrichten, selbst wenn es mir gerade schlecht geht. Sie fragt nie, ob wir nochmal etwas zusammen machen wollen, hat nie Zeit, weil sie so oft bei ihrem Freund ist oder er bei ihr, sagt sie. Sie ist auf einmal mit so vielen anderen befreundet, die scheinbar nun wichtiger als ich sind, aber nie da waren als es ihr nicht gut ging, obwohl sie sich da schon kannten. Manche von ihnen waren sogar für ihr Befinden damals verantwortlich. Ich fange an, an mir zu zweifeln, wahrscheinlich bin ich ihr zu langweilig und zu schüchtern, ich bin kein Party-Mensch und bin lieber zuhause, die anderen schon, das scheint ihr mehr zu gefallen... Ich möchte sie nicht verlieren, aber im Moment sehe ich keinen Sinn mehr in der Freundschaft, es verletzt mich nur jedes Mal wieder, wenn ich sehe wie unwichtig ich ihr geworden bin und wie wichtig die anderen ihr sind. Ich habe oft versucht mit ihr darüber zu reden, aber sie sagt jedes Mal ich bilde mir das alles ein und würde ihr nach wie vor etwas bedeuten,... aber ich habe das Gefühl sie sagt das nur um mich nicht zu verletzen.. Außerdem sagt sie, dass diese ständigen Diskussionen darüber sie nerven. Denkt ihr es macht Sinn, weiter an der Freundschaft festzuhalten oder sollte ich versuchen weniger Kontakt zu ihr aufzunehmen um nicht ständig verletzt zu werden?

Antwort
von majalinchen123, 18

Hallo,  

Suche dir andere Freunde. Schreib ihr vielleicht einen Brief in dem du das alles schreibst wie du dich fühlst und das es dich verletzt wenn sie immer wieder was mit anderen macht wie du es hier auch gerschrieben hast wenn es dir Schwerfällt ihr das zu sagen. Ansonsten lass sie mal paar tage in ruhe vielleicht meldet sie sich irgendwann von selber. 

Viel Glück 

Antwort
von luz99, 19

Mach dir keine Vorwürfe!Freunde kommen und gehen mit der Zeit und du wirst neue kennenlernen.Da kann keiner von euch was für.Es ist zwar traurig aber sie meinte es bestimmt nicht böse und merkt gar nicht wie schlecht es dir damit geht.Ihr entwickelt euch einfach in andere Richtungen und seid vielleicht zu verschieden?Versuche nicht an der Freundschaft festzuhalten und suche dir auch andere mit denen du was machen kannst.Ihr könnt ja trotzdem Freunde bleiben und ab und zu mal was zusammen machen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community