Frage von waermebildcam, 114

Wer hat Schuld - Lehrer oder ich?

Es war vor ca. 5 Monaten (Februar) und hatte den Ordnungsdienst. Also heißt es ich muss: • Länger dableiben als die andere • Putzen • Stühle hochstellen • Fenster zu machen • Heizung auf 3 stellen

Nun war es so, dass ich am Freitag, vorm WE, ohne meinen Ordnungsdienst-Partner aufräumen musste und war mit der Lehrerin die letzte. Während des WEs wurde eingebrochen und randaliert, sowie Sachen entwendet.

Man wurde mir vorgeworfen, dass ich das Fenster nicht geschlossen war. Für gewöhnlich machen das die Lehrer und ich meine sie tat dies auch an jenem Freitag. Doch mir wurde die Schuld zugeschoben. Mit mir oder der Lehrerin geschah nix, aber wer hatte eher Schuld:

Der Lehrer, der die letzte Person ist und abschließen muss?

Oder ich, derjenige der Fenster zu machen musste, etc.?

EDIT: Es gibt keine Beweislage, dass die Täter durchs Fenster reinkamen!

Antwort
von AriZona04, 33
Lehrer

Die letzte Verantwortung liegt beim Lehrer, denke ich, denn für Dich ist der Lehrer so was wie ein Vorgesetzter. Sicherlich hattest Du die Aufgabe, die Fenster zu schließen, aber da nicht einmal sichergestellt ist, dass durch die Fenster eingebrochen wurde, kann man Dir nicht direkt einen Vorwurf machen. Es muss und es wird geklärt werden, wie die Leute (oder derjenige) reingekommen ist. Auf alle Fälle sollten auch Deine Eltern eingeschaltet werden, denn Du kannst die Verantwortung nicht allein tragen! Ich kenne solcherlei Dienste nicht: Fenster schließen und auf die Heizung achten. Ja, die Stühle mussten wir hochstellen - jeder seinen. Aber dass auch geputzt werden muss, empfinde ich als eine Frechheit! Dafür werden Putzleute bezahlt! Und die müssen meiner Meinung nach auch auf die Fenster und die Heizungen achten! Dafür werden sie bezahlt! Aber kann auch sein, dass sich das im Laufe der Jahrzehnte geändert hat. Armes Deutschland.

Antwort
von Zathy, 28

Der Lehrer (oder evtl der Hausmeister). Also Schüler bist du ja vermutlich noch nicht erwachsen, d.h. du hast in der Schule Aufsichtspersonen, also Lehrer, und die müssen halt aufpassen. Ist ihr Job.

Antwort
von RainTager, 57

Sie kömnen dir doch nix vorwerfen. Der Lehrer ist doch für den Klassenraum und für dich zuständig also ist es seine Schuld, dass er nicht kontrolliert, ob alle Fenster zu sind.

Kommentar von RainTager ,

*können*

Antwort
von OfficalHD, 61
Lehrer

Keiner ist richtig schuld. Wenn ich wählen müsste jedoch der Lehrer, den wenn ich der Lehrer wäre würde ich lieber alle Türen und Fenster nochmal checken.

Viel Glück 

Dani :D

Kommentar von AriZona04 ,

Richtig!

Antwort
von 2Fragensteller0, 37

Die Täter haben Schuld. Sonst hat die letzte Erwachsene Person beim verlassen des Raumes hat Schule, außer es wurde absichtlich offen gelassen.

Kommentar von 2Fragensteller0 ,

ab ".. hat Schule" kommt alles weg und stattdessen kommt "Schuld" hin

Antwort
von suzisorglos, 11

Schuld am Einbruch ist/ sind der/ die Einbrecher.

Antwort
von Demelebaejer, 12
Lehrer

Hausmeister natürlich.

Antwort
von AnonymePosaune, 25
Lehrer

Eindeutig die Lehrerin. Sie ist dafür verantwortlich, dass das Fenster geschlossen ist.

LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community