Frage von DevilForce, 185

Wer hat schon mal ein Hotel gebucht für Stunden zu Zweit mit der Freundin?

Möchte gerne mit meiner Freundin ein Hoteltreffen ausmachen, da es bei mir leider nicht geht, da ich nicht alleine wohne.

Wenn man ein Hotelzimmer mietet für 1 Person und man kommt dann zu 2 ins Hotel, ist das erlaubt?

Wenn man 1 Zimmer mietet, man kann dies ja dann nur 1 Tag oder 1 Nacht oder dann mehrer Tage. Stunden kann man ja da nicht mieten. Kann man dann später, gleich den Schlüssel abgeben?

Darf man eigentlich in einem Hotel, sagen wir mal, mit der Freundin schöne Stunden zu zweit genießen?

Antwort
von Violetta1, 139

Was Du da machst, ob poppen oder fernsehgucken, ist denen egal. aber 2 Leute kommen, nur ein Einzelzimmer gebucht.. das sehen die meisten gar nicht gerne.

Und es fällt zu 99% auch auf.

Buch ein Doppelzimmer, zahl die ganze Nacht. Wenn Du dann eher auschecken musst, ist das halt so.

Aber mal ehrlich: warum nicht die Nacht bleiben? Noch gemütlich frühstücken..

Viel schöner.

Antwort
von diePest, 150

Dem Hotel ist es egal warum du das Zimmer buchst, es wird sie nicht interessieren ob ihr Tv schauen wollt oder schöne Stunden haben wollt. ^^

Ja, du kannst jeder Zeit wieder auschecken.. aber für eine Nacht muss eben gezahlt werden. 

Ein Doppelzimmer nehmen.. dann ist alles gut. 

Antwort
von Pucky99, 135

Frage 1: Das könnte ein Problem darstellen.

Frage 2: Es gibt Stundenhotels, für genau solche Zwecke. Ist natürlich nicht sehr romatisch.

Frage 3: Ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community