Frage von Markus70, 18

Wer hat schon mal den Berufsbildungsbereich ( BBB ) der Werkstatt für Behinderte Menschen durchlaufen,oder tut es noch und kann darüber berichten?

Ich bin in einer Beruflichen Reha und es geht wohl in so eine Massnahme.Wer hat Erfahrung damit? Bin über jede Information dankbar.

Antwort
von Lauterbello, 18

Das ist nicht überall gleich. In unserer Einrichtung wird abgeklärt, welche Interessen der Auszubildende hat und welche Möglichkeiten ihm angeboten werden können. Dann wird eine Praktikumszeit, beispielsweise 3 Monate, in einem Bereich vereinbart, dann kann derjenige verlängern, oder lieber noch woanders hineinschauen.

Es kommt dabei natürlich auch darauf an, was realistisch erscheint und welche Kontakte und Möglichkeiten die vermittelnde Einrichtung hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten