Frage von haus00555, 153

Wer hat schon mal Ärger bekommen weil er Boxershorts unter der Badehose trägt?

Antwort
von H2Onrw, 68

Ich nicht, da ich nur eine eng anliegende Badehose zum schwimmen trage.

Zusätzliche Unterhosen zu tragen ergibt keinen Sinn und ist auch meistens laut Hausordnung verboten, ebenso wie zwei Badehosen übereinander zu tragen. Von daher sollte der Bademeister auch darauf hin weisen. Es besagt schon die Vernunft, dass man beim schwimmen nur eine Badehose trägt.

Die normale, eng anliegende Badehose - ähnlich einer Retroshorts oder ein Badeslip - sind zum schwimmen optimal. Da brauchst du auch keine zweite Hose drüber ziehen, das ist nur lächerlich. Nimm diese eng anliegende Badehose in der richtigen Größe, dann hast du eine schöne, bequeme Hose mit der du gut schwimmen kannst. Dein "Gehänge" wird am Platz gehalten und kann nicht unkontrolliert rumhängen oder evtl. sogar eingequetscht werden. Und wenn du aus dem Wasser kommst sitzt die Hose vernünftig und bequem. Optimal zum schwimmen sind:

  • Badeslips sind eng und kurz, halten Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm.
  • Badehosen in Form einer Retroshort haben deutlich mehr Stoff als der Badeslip, auch hierbei werden Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, im so genannten Suspensorium gehalten. Auch sie sind beim Tragen sehr bequem.
  • Jammer ist eng anliegend, reicht bis zu den Knien - hat also wesentlich längere "Beine". Penis und Hoden werden sehr gut an ihrem Platz gehalten, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm und werden oft von Profi-Schwimmern getragen.

Nicht empfehlenswert und zum wirklichen schwimmen ungeeignet sind:

  • Badeshorts sind lang, weit, hängen nervig in der Hose am Bein, rutschen sehr unangenehm und kleben nass am Körper. Penis und Hoden bieten sie gar keinen Halt, diese baumeln unkontrolliert herum. Daher besteht hier die Gefahr des schmerzhaften einquetschen, es kann sogar zu ernsthaften Verletzungen kommen. Auch sie sind bereits in einigen Schwimmbädern verboten.
Antwort
von Unterhosen96, 72

Ich nicht, da ich unter meiner Badehose nichts trage, aber ich hoffe, dass jeder der eine Boxershorts utner seiner Badehose trägt ärger bekommt, denn das ist der größte Blödsinn den man machen kann. Erstens ist es unhygienisch und zweitens ist die Badehose extra dafür gemacht, dass man sie alleine trägt!

Antwort
von atomicbrother, 101

Wegen sowas Ärger bekommen? Sowas ist völlig normal. Wenn ich ins Schwimmbad gehe trage ich unter der Shorts auch noch eine Unterhose. Wenn deswegen jemand meckern sollte zeig ich ihm den Vogel und erwähne noch das er sich um seinen eigenen Kram kümmern soll.

Antwort
von switchii, 97

Nope. Verstehe aber echt nicht, warum Jungs darauf zurückgreifen. 

Ausser bei diesen pubertierenden Jungs, die meinen, es wäre witzig einem die Badehose runterzuziehen. Dort verstehe ich es. Würde ich auch so tun.

Kommentar von LiWang ,

So true.

Antwort
von DerTroll, 83

Wieso sollte man eine Boxershorts unter der Badehose tragen? Aber solange die nicht größer ist als die Badehose, sieht man es einem ja auch nicht an, daß man eine drunter trägt. Dann kann man dafür auch keinen Ärger kriegen.

Kommentar von haus00555 ,

Bei uns im Schwimmbad wird kontrolliert. Es müssen alle Jungs die Badehose an der Seite ein Stück dunter ziehen und wer was drunter hat muss dies ausziehen.

Kommentar von DerTroll ,

Das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen.

Kommentar von HannesRe ,

wieso genau sollte man sowas machen? Liegt der Gedanke nah, dass da ne Bombr zwischen den Hosen ist? oder der damit wen Entführt?

Kommentar von haus00555 ,

Hygiene

Kommentar von 19978 ,

Manche Jungs tragen die Boxershorts auf 'normaler Höhe und die Badeshorts deutlich tiefer. Dann sieht man die Hose.

Antwort
von TheComedian93, 99

Ich wusste gar nicht, dass das nicht erlaubt sein soll?! 

Da würde ich mir aber auch nichts vorschreiben lassen.

Kommentar von haus00555 ,

Es gibt Schwimmbäder bei denen keine Hose unter der Badeshorts erlaubt ist . Harte vor kurzem Ärger bekommen weil ich auch nur eine normale Badehose drunter hatte. Musste diese dann ausziehen.

Antwort
von LiWang, 84

Ist doch gar nicht verboten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten