Frage von Danny7966, 89

Wer hat Probleme auch nach Hallux Valgus OP?

Habe nach 14 Wochen Hallux valgus OP immer noch Schmerzen. Der Fuß wurde schon 2 mal geröngt und mein Arzt meinte wäre alles in Ordung und die Titanschraube säße richtig . Mir kommt es so vor als müsste die Schraube raus, denn da wo die Schraube sitzt, strahlt der Schmerz überall in den Fuß. Zuerst wollte er wieder operieren und die Verklebungen und Schraube dann mit raus nehmen und jetzt auf einmal nicht mehr. Er meinte es gäbe schon mal solche Fälle das wäre im Frühjahr 2017 weg. Es wird aber immer schlimmer. Habe jetzt mal meinen Krankenschein abgebrochen, aber ich denke sitze nächste Woche wieder bei ihm. Bin so langsam verzweifelt, wer hat genau so Erfahrung gemacht wie ich? Über eure Antworten, würde ich mich freuen.

Antwort
von Wiethoff, 67

Hallo, 

es sind Fälle beschrieben (und ich habe das in sehr seltenen Fällen auch schon erlebt), wo trotz einwandfreier Funktion und vollkommen unauffälligen Röntgenbildern Fremdkörper wie die verwendete Titanschraube solche unspezifischen Beschwerden verursachen - einfach, weil der Körper etwas dagegen zu haben scheint, dass da "etwas tief im Knochen sitzt". Warum das so ist, ist meines Wissens nicht bekannt. Zwar sagt man normalerweise, dass man mindestens 6 Monate warten sollte, bis man wieder operiert, wenn Ihr Körpergefühl aber auf die Schraube als Ursache hinweist und die Beschwerden eher zu- als abnehmen, würde ich sie vorher entfernen lassen. Bei den beiden Fällen, die ich erlebt habe, waren die Beschwerden danach verschwunden.

Viele Grüße

Adrian Wiethoff

Antwort
von Cara2608, 65

Halli Hallo,

ich habe eine Bekannte die nach einer OP am Hallux Valgus 6 Monate mit Schmerzen zu kämpfen hatte.

Jetzt ist aber alles wieder okay...

Ist zwar keine direkte Antwort auf deine Frage, aber ich hoffe es gibt dir etwas Hoffnung.

Lästig aber ist schon echt eine blöde Stelle....

Ich wünsche dir Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten