Frage von purbeck, 13

Wer hat jetzt die drei WM-Boxtitel?

Fury gibt seine WM-Titel offiziell zurück. Wer hat nun diese Titel? Wer kann sicher sein, dass er damals, als er Klitschko besiegte nicht unter Drogen stand und unter normalen Umständen den Titel gar nicht bekommen hätte. Hat Klitschko jetzt wieder diesen Titel? Oder warum muss er sich seine drei alten Titel wieder zurückholen?

Danke für Eure Meinungen! Grüße!

Antwort
von ponter, 7

WBO und WBA Titel wurden zurückgegeben und sind somit vakant.

Es ist wahrscheinlich, dass unter Berücksichtigung der Ranglisten Kämpfe ausgetragen werden, um so die Titel zu vergeben.

Kommentar von purbeck ,

Ok, die Titel sind unbesetzt. Aber warum? Wenn Fury sie unrechtmäßig erworben hat ist es mehr als Unfaire gegenüber Klitschko. In einen Fairen Kampf hätte es sie ja nicht verloren.

Ist es nicht so, wenn ich Geld stehle, das Geld aber dann nicht dem Besitzer gebe, sondern dem Staat. Der frühere Besitzer muss halt wieder Arbeiten um zu Geld zu kommen. Ist das nicht Unlogisch und Unfaire?

Kommentar von ponter ,

Fury hat die Titel abgeben, weil das die logische Konsequenz auf den positiven Drogentest im September ist.

Ob er z.B. beim Kampf gegen Klitschko gedopt o.ä. war, steht nicht fest. Das hast du in deiner Frage bereits selbst festgestellt.

Zudem sind seit diesem Kampf mittlerweile elf Monate vergangen. Auch Klitschko hätte zwischenzeitlich den Titel abgeben können, z.B. aus gesundheitlichen Gründen usw. Oder er hätte den Titel in einem Folgekampf verloren.

Wenn also die Statuten der Boxverbände in diesem Fall vorsehen, dass ein Titel als vakant eingestuft wird, dann ist das so.

Das wäre übrigens nicht das erste Mal in der Boxgeschichte. Auch wenn sich über die Jahrzehnte einiges geändert hat, gab es Ähnliches immer wieder mal.

Beispiel hier u.a. Muhammad Alis Verlust des Titels aufgrund der Kriegsdienstverweigerung.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten