Frage von fkby6123, 44

Wer hat gute Poker-Strategien für mich?

Hi,

was gibt es für Strategien, was sind must-do's und was sollte man nie tun?

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von darkhouse, 17

Grundstil tight aggressive, also nur wenige, wirklich gute Hände spielen, die aber dann auch durchziehen. Den Mitspielern bleibt das nicht verborgen, wie jeder Stil, den man ununterbrochen spielt. Sie werden tendenziell aussteigen, wenn du aggressiv anspielst. Das bringt dir die Blinds, mehr nicht. Deshalb den Stil immer mal abwandeln.

Auch nach vielen beschis... Händen nicht vom Gefühl "Jetzt muss das doch mal werden!" leiten lassen. Wahrscheinlichkeitsrechnung interessieren diese Gefühle leider nicht. Wenn du einen schlechten Lauf hast, einfach mal vom Tisch weggehen (wenn möglich), runterkommen.

Viel spielen, und zwar real, dieses Handypokern mit Spielgeld bildet keinen Vergleich zum realen Spiel am Tisch. Dort geht man mit J2 os All In...

Nicht mit der Brechstange versuchen. Deine Bankroll sollte immer mind. das 200-fache des Big Blind betragen, somit kommt man auch mal über eine Durststrecke. Wenn du um Geld spielst, nur mit Geld, was du auch echt übrig hast, nicht die Haushaltskasse räubern.

Antwort
von Lupulus, 29

+ Theorie pauken

+ die gespielten Hände reviewen

+ Fehler finden und abstellen

- spielen auf Tilt

- Limits spielen, auf denen man sich nicht wohl fühlt ("scared money")

- spielen ohne BRM (Bankroll Management)

Vielleicht gibt's in meiner Antwort zu dieser Frage noch ein paar Anregungen: https://www.gutefrage.net/frage/was-machen-pokerprofis-andersbesser-als-andere-s...

Antwort
von Freshestmango, 32

Man sollte immer geduldig bleiben und sich nicht von den Gefühlen beeinflussen lassen.

Antwort
von Dannie7, 6

Die Strategie hängt immer vom Format ab, und zu einem gewissen Grad auch von den Spielertypen. Man sollte "stilistisch" generell immer möglichst das Gegenteil von dem machen, was die Spieler am Tisch tun (ähnlich wie an der Börse). Außerdem hängt die optimale Strategie davon ab, ob du ein Sit-and-Go, Turnier, Freeroll oder Cash Game spielst. Zusätzlich gibt es noch in den einzelnen Limits Unterschiede, je höher du kommst, desto versierter sind gemeinhin die Spieler.

Antwort
von Nothing2Say, 18

Strategie: SmallBall

Von Daniel Negreanu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten