Frage von Xierien, 28

Wer hat falsch gehandelt?

Also folgendes:

 -Alina fragt Beate nach einer Autofahrt über whatsapp, da Alina  in einem anderen Kurs ist und die Antwort schnell braucht um den Bus noch zu bekommen, falls Beate absagt

. -Beate antwortet nicht, also schreibt Alina ihre beste Freundin Carla an (Carla und Beate haben zusammen Unterricht) und Carla fragt Beate wegen der Autofahrt und erwähnt den Bus bei Absage.

 -Beate stimmt einer Mitfahrt zu, geht später aber einfach an Alina vorbei und ignoriert sie

 -Alina ist an Beates Ignoranz gewöhnt und wartet einfach bis B fertig ist, sich von ihrem Freund zu verabschieden.

 -Alina achtet kurz nicht auf Beate und sieht Beate plötzlich zur Tür rausmarschieren

 -Alina schreibt Beate an und ist sauer. Beate ist ebenfalls sauer weil Alina nicht persönlich zu ihr gekommen ist und gefragt hat.

 -Alina verpasst den Bus.

 -Beate und Alina fühlen sich beide ausgenutzt.

 -Alina weil sie ständig von Beate ignoriert wird, wenn jemand beliebteres kommt und Beate weil Alina es für selbstverständlich hält das Beate sie mitnimmt. 

-Alina und Beate sind Nachbarn.

 -Beate hat viele ernste Probleme bei denen Alina ihr immer bei steht. Alina hat eine sehr schüchterne und stille Persönlichkeit.

 -Beide fühlen sich ausgenutzt und beide denken sie haben Recht. 

-Alina wird oft von Beate ignoriert und beendet nun die Freundschaft, auf Rat von Carla hin.

Also wer hat was falsch gemacht? Hat Alina oder hat Beate falsch gehandelt?

(Seid ihr jetzt zufrieden? xD)

Lg Xierien ;)

Antwort
von Russpelzx3, 28

Also ich finde das Verhalten vom B nicht OK. Du hast ihr zu erst geschrieben und du hälst es auch nicht für selbstverständlich mitgenommen zu werden, denn sonst würdest du ja nicht mal fragen. So jemand ist definitiv keine Freundin, du hast richtig gehandelt

Antwort
von 4ssec67, 15

Beide. Beide müssen mehr auf die Umstände des anderen achten. Natürlich wäre es schöner persönlich zu fragen, aber wenn das zeitlich nicht passt muss darauf Rücksicht genommen werden. Ebenso sollte man aber immer noch mal persönlich nachfragen, wenn die Möglichkeit besteht und dann auch über die Reaktion der anderen Person hinwegsehen, schließlich will man was von der Person.

Antwort
von TrudiMeier, 13

ich habe diese Abkürzungen und Stichpunkte jetzt nur benutzt, weil es sonst zu kompliziert geworden wäre

Zumindest hast du damit erreicht, dass ich nix verstanden hab. Und wie ich sehe, geht das nicht nur mir so. :-)

Warum einfach, wenns auch kompliziert geht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten