Frage von nuray92, 83

Wer hat Erfahrungen mit privaten Arbeitsvermittlern?

Hallo leute ich hab ein Problem ich bin 23 Jahre alt und heutzutage ist es ein Arbeit ohne Schulabschluss zu finden richtig schwer , auser Zeitarbeit im 3 Schichtbetrieb wo mann 1000 Euro im monat verdient ,,,, Deshalb will ich mich bei einem Privaten Arbeitsvermittler wenden , worauf muss ich da achten ?

Wie läuft das verfahren ab Vermittelt der Private Arbeitsvermittler mich zu 100% An eine passende Arbeitsstelle ? ,,, Wenn ich ihm ein Vermittlungsgutschein vorlege ?

nicht das er mein Gutschein einlöst aber mich nicht vermittelt währe , mein albtraub deshalb will ich mich hier infomieren schreibt mir eure erfahrungen und was ich da achten muss , ich bedanke mich im voraus für die hilfreichen antworten lg .

Antwort
von DerHans, 59

Ohne einen Abschluss, wird dir auch in Zukunft jeder gut bezahlte Job unerreichbar sein. Du bist aber noch jung genug, um diesen Fehler zu beheben.

Ein privater Arbeitsvermittler will mit dir Geld verdienen. Er wird dich an die nächste Zeitarbeitsfirma weiter reichen.

Kommentar von nuray92 ,

Hast du recht ich überlege mir auch ein qualifiezierung  als Löter zu machen  . ich habe es mir anders vorgestellt dachte wenn sie einen Arbeitslosen an einem betrieb vermitteln bekommen sie nur beim erfolg ein vermittlungsgutschein ,

aber wenn es umsonst ist dann mach ich gleich ein qualifiezierung als löter .

Kommentar von Robert7194 ,

Du kannst deine Abschlüsse nachholen, bekommst BAföG, für nebenbei minijobs ist auch noch Zeit.. denke das ist alles besser als was du vor hast.

Antwort
von hanz5342, 35

Ich muss dich leider enttäuschen, die Privaten Arbeitsvermittler vermitteln in erster Linie an Zeitarbeitsfirmen und machen oft noch mehr Druck als die Jobcenter Arbeitsvermittler. 

Den Gutschein dürfen sie aber nur einlösen, wenn sie dir auch tatsächlich eine Stelle vermitteln. 

Antwort
von Lulu1920, 54

Die Zeitarbeiten haben nicht umsonst einen schlechten Ruf. Da ich aus der Gastro komme, hatte ich leider öfters das Vergnügen mit Zeitarbeiten. Viel versprochen im Gespräch, nix eingehalten. Schreib lieber initiativbewerbungen, da hast du mehr davon. 

Kommentar von nuray92 ,

Du hast recht ich stell mich immer Persönlich vor und gebe mein Bewerbung ab , obwohl die mir am Telefon sagen die stelle ist ab sofort frei und laden zum Vorstellungsgespräch ein .  dann der große albtraum , wenn ich höre die stelle ist bereits vergeben und bieten ein alternativ job als lagerist an , das war bei mir mindestens 6 mal der fall ich kann es einfach nicht mehr hören , wie du schon schreibst ich bewerb mich einfach intiaktiv

Kommentar von DerHans ,

Was erwartest du denn ohne Ausbildung? Einen Job als Bankvorstand?

Kommentar von nuray92 ,

Nein erwarte ich nicht aber mann wird verarscht beim Zeitarbeitsfirmen , am telefon ist die stelle frei beim bewerbungsgespräch plötzlich vergeben , und die ganze mühe ist umsonst , somit verlieren leute ihr vertrauen und hoffnung ganz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community