Frage von cocs1209, 12

Wer hat Erfahrungen mit Knieschmerzen?

Ich würde gerne mal eure Erfahrungen hören wenn ihr ähnliche Symptome habt wie ich. Als Jugendliche (so etwa mit 13)habe ich ständig Knieschmerzen gehabt undd bin zum Arzt: Diagnose Morbus Schlatter (Verknöcherung unterhalb der Kniescheibe). Ging auch leider nie wieder weg, allerdings war ich bis vor kurzem relativ schmerzfrei (bin jetzt 26). Konnte nie auf knien aber das nahm ich in Kauf. Seit anfang juni allerdings habe ich ständig wieder Schmerzen, meinen sport (airobic und badminton) muss ich seitdem komplett sein lassen. Anfangs kam es nur bei hoher belastung, mitlerweile kann ich nicht mal mehr schmerzfrei treppen steigen oder mich in die hocke setzen. Nach 3 wochen schmerzen gjng ich zum Orthopäden, bekam dort ne cortisonspritze und wurd nach hause geschickt. Dort wollte ich dann nimmer hin. Bin dann zu einem andren Orthopäden der meinte es sei patellaspitzensyndrom, mir ein tensegerät gegeben, Einlagen verschrieben, dort musste ich dann auch alle paar wochen zur Kontrolle hin, allerdings keine besserung in Sicht. Kann das patellaspitzensyndrom wirklich so lange dauern bis es weggeht.? Habe dienstag einen termin zum mrt , allerdings meinte mein arzt dass er sich darunter nichts verspricht, er denkt nicht dass da was neues herauskommt. Hat jemand ahnliche erfahrungen gemacht?? Würde mich über Antworten freuen!! Liebe Grüße

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo cocs1209,

Schau mal bitte hier:
orthopäde Knieschmerzen

Antwort
von WosIsLos, 12

Zur einwandfreien Funktion benötigen unsere Gelenke ausreichend Mineralien und Wasser.

Sofern das gewährleistet ist und dennoch Schmerzen auftreten, solltest du dich mal bei einem Dorn-/Breuß-Therapeuten vorstellen:

www.heilpraktiker.info

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten