Frage von jelena4285, 40

Wer hat Erfahrungen mit Gleitsichtbrille?

Antwort
von piepsmausi26, 32

Ich persönlich nicht, aber bekannte. Ist eine Mischung aus zwei Gläser stärken für die weite Entfernung und die nahe Entfernung wie beim Lesen eines Buches.
Mir wurde berichtet, dass es für die betroffenen schwer war sich daran zu gewöhnen und oft Kopfschmerzen hatten und schwindelattacken. Es kommt auf den Körper an. Außerdem kosten sie sehr viel.

Antwort
von huldave, 20

Ich, habe sie seit Jahren uns möchte sie nicht mehr missen

Antwort
von imme050, 22

Informiere dich im Internet über Vor- und Nachteile dieser Gläser und gehe zu einem guten Optiker. Das Preis-Leistungsverhältnis muss natürlich stimmen. Analysiere genau, was du brauchst. Ich habe schon beide Arten von Brillen gehabt und komme mit den  Gleitsichtgläsern sehr gut klar. Insofern  kann ich die nur empfehlen.

Antwort
von BertRollmops, 20

Meine Mutter hat eine. Fürs Fernsehen usw. sehr gut. Probleme hatte sie am Anfang beim Treppensteigen, weil sie beim Blick nach unten (Nahbereich in der Brille) die Stufen nicht gesehen hat. Aber das ist wohl Gewöhnungssache.

Antwort
von XC600, 16

ich hab eine seit ca. 2 Jahren , bin erstaunlicherweise vom ersten Tag an super mit klar gekommen ..... ich hatte erst Angst weil viele sagen man muß sich erst dran gewöhnen ..... möchte sie nicht mehr missen , allerdings nutze ich wenn ich am PC sitze weiterhin meine Lesebrille , ist bequemer von der Kopfhaltung her , weil ich da ja volles Sichtfeld habe und nicht nur im unteren Teil der Gläser ................

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 20

Ich seit 30 Jahren

Antwort
von Gustavolo, 18

Jelena:

Die Antwort von piepsmaus kann ich nur bestätigen.

 Kritisch wird es am Anfang beim Abwärtssteigen einer Treppe. Dann muß der Kopf eng zur Brust nach unten gehalten werden.

Die Eingewöhnnungszeit beträgt von ca. 4 Wochen.  Dann möchte man sie nicht mehr missen.

Anfangs hatte ich sie wegen leichter Übelkeit oft zur Seite gelegt. 

Antwort
von winterzauber99, 19

Man wird sich dran gewöhnen müssen. D.h. solange es ohne Gleitsichtbrille geht, lieber drauf verzichten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten