Wer hat Erfahrungen mit einem Blockhaus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Freund von mir hat ein Blockhaus gebaut. Ich habe im dabei geholfen beim Innenausbau.

Aber bevor du ein Blockhaus kaufst, dann musst du prüfen, ob das erlaubt ist.

Mache dich vorher über die rechtlichen Bedingungen schlau.

http://www.hausbau-forum.de/ratgeber/hausbau-ratgeber.683/

Hier findest du einiges, was dir weiterhelfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht, ob deine Fragen bereits beantwortet wurden, aber ich kann dir Erfahrungen weitergeben, was den Unterschied zwischen Blockhaus und Holzriegelbau betrifft.

Wir haben bereits beides gebaut bzw. bauen lassen.

Wenn du Interesse hast, schreib mir auf elch77@gmx.at.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Bettina,

ein Blockhaus ist schön (und teuer), aber darf nicht überall gebaut werden,

da es verbindliche Bebauungspläne gibt.... Das ist also als erstes zu klären !

Wenn man(n) viel selber machen will, bedeutet das auch, dass es wesentlich

mehr Zeit in Anspruch nimmt und in der Bauphase sowohl die laufende Miete,

als auch der Baukredit getragen werden muss.... also doppelte Kosten !

Dazu kommt noch, wenn der Hausbau sich auf ein halbes Jahr (oder mehr)

hinauszieht, man praktisch keine Freizeit mehr hat, was dadurch natürlich

auch die Beziehung stark belastet... Ein weiterer (und wichtiger) Punkt, der

zu klären ist....

Aber trotzdem... Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?