Frage von minime6114, 244

Wer hat Erfahrungen mit dem DÄS?

Ich möchte eine Brustvergrößerung und habe gelesen das man durch den Deutschen Ärzte Service (DÄS) diese für 3000€ in der Nähe bekommt. Das klingt zu schön um wahr zu sein. Daher frage ich euch ob jemand eine Schönheitsoperation mit Hilfe des DÄS hat machen lassen und ob es bei dem versprochenen/angegebenen Preis geblieben ist ?

2.Frage: Hat jmd. eine Brustvergrößerung inklusive Bauchdeckenstraffung machen lassen? (Erfahrungen bitte)

Antwort
von Chichibi, 215

Ich habe keine persönliche Erfahrung mit dem DÄS. Ich war aber eine Zeit in einem Schönheits-OP-Forum und dort wurden viele Frauen über den DÄS operiert.

Ich war zu skeptisch, als ich meine OP hab machen lassen. Aber eigentlich gibt es dafür keinen Grund.

Die Chrisurgen sind genauso Ärzte wie alle anderen auch. Sie bieten auch OPs an, die nicht über den DÄS gehen. Die vergünstigten OPs bieten sich dann oft aus Gründen wie mehr Kundschaft, z.B. weil sie noch nicht all zu bekannt sind. Das heißt aber nicht, dass sie grundsätzlich schlechtere Ergebnisse liefern.

Bei den 3.000 Euro bleibt es nicht ganz. Der Preis bezieht sich nur auf die OP an sich. Ein paar zusätzliche Kosten kommen dazu. Vermutlich sowas wie Narkose, Medikamente, Stütz-BH etc. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass bei einer komplizierteren Schnittechnik (z.B. durch die Achelhöle) höhere Kosten entstehen.

Die meisten Frauen haben schätzungsweise am Ende so 3.500 bis 3.800 Euro gezahlt.

Kommentar von minime6114 ,

Vielen lieben Dank. Das war sehr informativ :)

Kommentar von minime6114 ,

Hast du denn eine Brustvergrößerung machen lassen ? Oder noch etwas ? Oder etwas anderes? Bist du glücklich und zufrieden damit? Wie empfindlich Ist das jetzt?

Kommentar von Chichibi ,

Ich habe eine Brustvergrößerung machen lassen. Vor etwa 1,5 Jahren. Sonst nichts.

Ich bin sehr zufrieden damit. Sie sehen ziemlich genau so aus, wie ich sie haben wollte. Sensitivitätsstörungen habe ich keine.

Noch etwas: Gehe auf jeden Fall zu mehreren Chirurgen. Die Beratungsgespäche kosten über den DÄS zwar etwas. Eine Zweit- oder Dritt-Meinung ist aber wichtig, damit du besser Entscheiden kannst, welcher Arzt für dich am besten ist.

Die Vorher-/Nachher-Bilder geben einen guten Eindruck auf die Qualität des Arztes. Natürlich suchen die sich die schönsten Ergebnisse aus. Aber da sieht man auch schon erhebliche Unterschiede bei den Ergebissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community