Frage von TPlayer3, 30

Wer hat Erfahrungen in der Musikindustrie und kann mir einen Rat geben, wie ich es anstelle, in dieses Busines einzusteigen?

Ich stelle mir vor, als Berater in diesem Bereich zu arbeiten. Als Hintergrund dafür bringe ich eine langjährige Erfahrung aus dem (steuer)beratenden Bereich sowie ein ausgeprägtes musisches Wesen mit. Musik war für mich schon immer sehr wichtig. Nun habe ich erkannt, dass es für mich Sinn macht, meine Fähigkeiten in Musikbusiness eonzusetzen, da mich diese mich selbst sehr interessiert.

Ich warte gespannt auf Ihre/Eure Kommentare und Ratschläge.

Antwort
von Philskill, 13

Ui, da würde ich mal sagen, bleib lieber in deinem Büro. Wenn man glaubt, was die Leute so sagen, ist das business sehr hart, und nicht so wie du es aus den Medien vielleicht kennst. Gerade wenn es um Promoten etc geht wird es oft unmenschlich. Also was ich sagen kann ist musicbusiness sucks!

Kommentar von TPlayer3 ,

Hallo Philskills,

danke noch mal für Deine Antwort; ich erwarte nicht, den roten Teppich ausgerollt zu bekommen. Meine Frage war jedoch, wie ich es anstellen soll, ins Musikbusiness zu kommen....ob ich da reüssiere oder scheitere...das werde ich dann sehen...

Kommentar von Philskill ,

Versuchs doch  mal über die klassischen Bewerbungen bei Plattenfirmen, Musikstudios, Marketingfirmen, Bands o.ä. Ansonsten einfach mal beim Arbeitsamt anfragen.

Antwort
von lalala321q, 17

es wird höchst wahrscheinlich nicht geschehen dass du in diesem Bereich jemals arbeiten wirst, es ist nicht einfach, du wirst immer mit der Ungewissheit leben ob du damit genug verdienst und deine Rechnungen zahlen kannst.

Kommentar von TPlayer3 ,

Hallo lalala321q,

ich verstehe Deine Sorge, dass das Musikbusiness einen nicht ernähren kann, aber ich möchte wirklich einen Versuch wagen...

Kommentar von lalala321q ,

dann mach es einfach. Freunde von mir haben damals, als sie gerade aus der Schule raus gekommen sind eine erst recht vielversprechende und erfolgreiche Karriere als Band gestartet. Das ging so ein paar Jahre gut bis sie sich schließlich auflösten und bis auf einen alle dann doch in ganz normalen Berufen die sie ernähren konnten landeten. Google mal ,,Miles". Der Leadsanger und Komponist der Band damals arbeitet heute teilweise sogar mit anderen Gruppen wie den Toten Hosen zusammen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten