Frage von quxxnjj, 52

Wer hat Erfahrung während man abgenommen hat mit dem Po vorher und nacher?

Bestimmt haben ja viele von euch ja auch ca 10kg oder mehr abgenommen habt ihr gemerkt das euer Po oder villt auch ganze Körper weicher geworden wurde oder war alles wie vorher? Weil mein Po zbs mit meinen +20kg ist sehr hart kann man nicht greifen kann das an den fett liegen?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bindegewebe, Fettabbau, Haut, 3

Hallo! Es ist nicht so einfach weil auch individuell. Auch wie ein Körperteil  sich entwickelt und wo Fett angesetzt wird ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern.

 Die Genetik bestimmt auch wo man bei Aktivitäten Fett verliert

Wichtig : Mit viel Sport abnehmen und nicht zu schnell. Auch wegen der Haut.

Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

 Je mehr Dein Abnehmen über Sport erfolgt desto besser für Deine Haut und gegen Jo-Jo.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Hillermann, 27

Glückwunsch zur Gewichtsabnahme.

Einfach weitermachen und auch Ausdauersport und Kraftsport machen.
Das strafft die Haut und mit mehr Muskeln wird auch das ganze Gewebe viel schöner und man fühlt sich insgesamt auch viel besser.

Antwort
von MelissaJ93, 40

Hallo,

ich glaube ich habe irgendwo gelesen, dass Krafttraining die Haut etwas straffen kann. Und durch viel Krafttraining werden auch die Muskeln fester. 

Fett ist eher ein weiches Gewebe. 

Liebe Grüße

Melissa

Kommentar von Ashuna ,

Das ist korrekt, jedoch ist die Hautstrucktur der Person ebenfalls sehr wichtig. Wer schwaches Gewebe hat, hat nunmal "Narben" oder "eine weiche Haut".

Antwort
von claubro, 7

Sport, kein Körper ist straff, wenn er nicht bewegt wird. Auch nicht der von dünnen Menschen (google mal skinnyfat).

Kraftsport ist das Beste, was Du machen kannst, um Deinen Körper wieder zu straffen. Und gesund Essen dazu natürlich. Squats machen nen Knackpo, außerdem Treppen steigen, Fahrradfahren...

Antwort
von putzfee1, 24

Wenn man beim Abnehmen regelmäßig Sport treibt, so wie es empfohlen wird, dann wird das Gewebe nirgends weicher.

Kommentar von quxxnjj ,

wieso das denn? und was kann ich dann machen?

Kommentar von putzfee1 ,

und was kann ich dann machen?

Wieso? Was willst du denn erreichen? Etwa ein weiches, schwabbliges Gewebe? Das finde ich nicht erstrebenswert, aber wenn du das unbedingt haben möchtest, dann lass das mit dem Sport. Allerdings dauert dann auch das Abnehmen länger.

Kommentar von CJoe78 ,

Das kommt auf die Abnahme an. Ich habe über 30 Kilo abgenommen. Da ist schon noch ein wenig weiches Gewebe vorhanden. 

Man muss einfach Geduld haben. Mit der Zeit strafft sich die Haut wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community