Frage von scora06, 68

Wer hat Erfahrung mit Verhütungsmittel Depo-Clinovir?

Möchte die 3-Mo.-Spr. Depo-Clinovir einsetzen. Mein Arzt hat sie mir auf eigenen Wunsch verschrieben, obwohl mein Zyklus unregelmäßig ist. Nun wurde ich von einer Bekannten gewarnt, die nach einem Jahr Zysten bekommen hat. Auch sollen die Knochen dadurch beschädigt werden. Wer hat Erfahrung? Und über welchen Zeitraum?"

Antwort
von BlackRose10897, 53

Ich nahm sie 2 x Mal und bekam dadurch  hormonelle Probleme (zu wenig Östrogene) , Haarausfall und Stimmungsschwankungen. Drei Freundinnen von mir nahmen sie jahrelang und es hat sehr lange dauert bis sie schwanger wurden

Auf Grund der Nebenwirkungen und da wir auf jeden Fall ein zweites Kind wollten, habe ich sie nach der zweiten Injektion nicht mehr weiter nehmen wollen.

Und ja, die 3MS soll  wohl Osteoporose begünstigen.

Mein jetziger Frauenarzt verschreibt sie jungen Frauen aus Prinzip nicht.

Aber jeder reagiert anders auf hormonelle Verhütungsmittel, von daher werden Dir die Erfahrungen hier nicht viel bringen.

Ich habe jetzt z.B. die Minisiston 20 als Pille und bin super zufrieden. Meine Schwester hat sie überhaupt nicht vertragen.


Antwort
von TorDerSchatten, 47

Ich hab bereits die dritte in Folge und keinerlei Beschwerden. Vorher hatte ich 15 jahre die Hormonspirale, die ähnlich funktioniert. Auch keine Nebenwirkungen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten