Frage von Ralsch, 40

Wer hat Erfahrung mit stark erhöhten Leberfettwerten - trotz niedrigem Gewicht, gesunder Ernährung und viel Sport?

Hallo, bei den letzten Check-Ups wurden mir und meiner Frau stark erhöhte Leberfettwerte attestiert. Das Interessante daran - wir ernähren uns i.d.R. sehr gesund, wenig Alkohol, wenig Süßes, dafür fast jeden Morgen Müsli (richtiges Müsli mit Vollkorn, frischem Obst, Joghurt, alles ohne zusätzliche Süße), ansonsten Fisch, Gemüse, natürlich auch Fleisch und Kohlenhydrate, und treiben viel Sport (3-5x pro Woche schnelles und auch weites "Joggen", Pilates, Tanzen, Radfahren, Kajak, was auch immer). Wir sind beide sehr schlank - und trotzdem Fettleber?? Mglw. kennt das hier jemand aus eigener Erfahrung und hat Tipps? Die Ärzte kennen da ja i.d.R. nur Alkohol und "Fettleibigkeit" als Auslöser.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Belladonna1971, 21

Die Ärzte kennen auch zahnärztliche Behandlungen, Medikamente, Toxine,Narkosen usw als Auslöser.

Ich würde auf frische Lebensmittel achten, keine Farbstoffe und  Zusatzstoffe in den Lebensmitteln und Mariendistel einnehmen. In 6 Wochen eine Kontrolle machen lassen.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 26

Abwartend beobachten, gelegentlich kontrollieren, und wenn das öfter so ist, Lebersprechstunde aufsuchen.

Antwort
von o0bellaAnna0o, 19

Ich habe selbst keine Ahnung, aber: Ich habe in einer Doku gesehen, dass eine eigentlich gesunde Frau an ihrer unbehandelten Fettleber gestorben ist, sie war auch weder alkoholkrank noch fettsüchtig oder ähnliches. Bitte wendet euch an Spezialisten, denn damit ist wohl nicht zu spaßen. Alles Gute für euch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten