Frage von sonnenschain, 129

Wer hat erfahrung mit shit-zu?

Hi. Meine hündin ist gedeckt. Müsste nach rechnerei am ende januar welpen auf welt bringen. Hat jemand damit erfahrung.wie und was wärend trächtigung essen sollte wegen milch und so.....

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo sonnenschain,

Schau mal bitte hier:
Hund Milch

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 63

Sowas lernt man "eingentlich" in Züchterseminaren des Zuchtvereines. Auch ein grund, warum ich immer sage: "Züchten sollen Leute, die Ahnung haben."

Alles andere ist für mich "Vermehrung". Such Dir nen guten Tierarz, der Dich (hoffentlich für viel Geld) berät.

Antwort
von Bitterkraut, 71

Wende dich bitte an deinen Zuchtwart und an deinen Tierarzt.

Antwort
von LukaUndShiba, 54

Darf man fragen warum du ohne Sinn und Verstand Hunde vermehrst? 

Deine Hündin kann bei der Geburt Schäden davon tragen oder sterben (besonders wenn man keine Ahnung hat), Welpen können sterben wenn man nicht weis wie und wann man vielleicht eingreifen oder helfen sollte. 

Wenn einer der Welpen krank zur Welt kommt wird die Hündin ihn höchst wahrscheinlich töten und je nach dem auch fressen. Kannst du sie danach noch lieb haben? 

Wenn die Hündin die Welpen nicht annimmt musst du dich wochenlang 24/7 um diese kümmern, hast du dir da vorher Gedanken drüber gemacht? 

Du bescherst deiner Hündin jede menge stress und wenn du es falsch machst auch leid. Und wenn du Riesen Pech hast wird es für dich auch wochenlanger stress. 

Kommentar von sonnenschain ,

ja natürlich weis ich warum i ch das machen tuh. egal. vergisst es einfach. so was hätt ich nicht gedacht.. dachte nur paar meinung zu holen. und ich bi n immer im laufe mit tierarzt. und bei gebäreb hab ich notfalll nummer für tierartz

Kommentar von LukaUndShiba ,

So Leute wie du kommen hier regelmäßig hin die ohne Sinn und verstand hunde vermehren. Und das was hier immer wieder gesagt wird ist wie verantwortungslos so Leute wie du sind.

Warum muss deine Hündin überhaupt Welpen bekommen? Willst du Geld damit verdienen oder was? Oder ist es wieder das typisch "Mein Hund hat so nen tollen Charakter und muss dringend Welpen zeugen!"?

Kommentar von eggenberg1 ,

@luka    .......=alleinerziehende mami mit zwe jungen , die ihr konto im minus hat  :-)

Kommentar von eggenberg1 ,

komisch@ sonnenschain    ---warum stellst du denn so eine frage nicht  deinen  tierarzt --??? DER ist  doch dafür ein kompetenter  ansprechpartner

Kommentar von LukaUndShiba ,

Bei einer anderen Antwort hat sie geschrieben das sie nun wieder nen Partner hat.

Da war ich auch schon am Grübeln ob das vielleicht auch auf seinem Mist gewachsen ist. 

Kommentar von eggenberg1 ,

mag  ja  sein  dass sie einen neuen partner  hat ,  aber  ob der auch  für sie und die kinde r aufkommt? da ist ein  zubrot  doch mal gern gesehen !sie weiß nur garnicht  was   für  rechnungen auf sie zukommen können,  wenn  sie  ( verdeckt )  kranke tiere verkauft  ,und die neuen besitzer  tatsächlich ihr geld zurück haben wollen oder  ihr die  tierarztrechnungen zuschicken !

Kommentar von LukaUndShiba ,

Die Sache ist ja auch selbst wenn sie die Welpen für 1.000 Euro verkaufen würde, würde zum Schluss so gut wie nichts dabei raus springen. Die Schäferhund und Langhaar Collie Züchter (natürlich alles eingetragen) die ich kenne verdienen so gut wie nichts bei der Zucht und je nach dem machen sie bei manchen Würfen sogar noch minus. 

Wenn man kein sinnloser vermehrer ist der an allen Ecken und Kanten spart verdient man nichts mit Welpen. 

Antwort
von eggenberg1, 26

DIESE FRAGE  BEANTWORTET  DIR  DEIN ZUCTWART   WENDE DICH BITTE AN DEN !

solltest  du keinen zuchtwaet haben   ,weil du einfach mal  bock ghattest  wlepen din die welt zu setzen -- dann frage ich mich -.-

WIESO HAST DU  DICH BIS JEZT NOCH NICHT  ÜBER  GENAU DIESE FRAGEN INFORMIERT?

 dein hündin wift ende januar ..  sei muß  sehr gut ernägrt  weden am besten  mit  frischem fleisch .   oder aber zumindes t mit einem HOCHWERTIGEM = GETREIDEFREIEM NASSFUTTER.

deine hündin muß regelmäßig bei einem tierarzt vorgestellt  und die  trächtigkeit kontrollert werden. ultraschall gibt auskunft wie viele  welpen es  sind  und ob  sie  -zumindest lt. ultraschall- gesund sind .

du solltest  darauf eingerichtet  sein, dass deine hündin 

1)  die wlepen NICHT annimmt , sie also nicht säugt , dann muß du sie tag und nacht alle 3-4 stunden  füttern bis  zur  -mindestesn  - 6. woche mit  hundewelpen aufzuchtsmilch plv.

dann  beginnen s ie  nasfutter zu fressen .

abgegeben dürfens ie aber  erst  mit   der  12. woche !!!

2)  deine hündin nicht  normal gebähren kann ,sodass ein notkaiserschnitt notwendig wird. dafür   nimmst du  bitte   kontakt mit deinem  tierarzt auf und laßt  dir von ihm eine telefonnummer geben ,wo  du ihn jeder zeit  erreichen kannst.

 da ihr wohl nicht in de rlage seid  auf  eure hündin wärend  der  läufigleit aufzupassen l  ist es für alle beteiligten besser , die hündin wird  nach der trächtgleit    kastriert .damit  so ein  wurf nicht noch mal vorkommt.

Kommentar von Weisefrau ,

Wow, gut gebrüllt Löwe.

Antwort
von eggenberg1, 21

sonnenschain -- wie  wäre es , wenn d u mal  an deinem sprachgebrauch
und  deinen deutschkenntnissen arbeiten  würdest?? anstatt   welpen in
die welt zu setzen , um damit dann geld zu verdienen ?.

du wirst  selber
noch feststellen,  dass man  mit welpen kein geld verdienen kann
,vorausgesetzt , man  behandelt  die mutter und die welpen  gut - läßt
sie zum beispeil  später impfen bevor man s ie abgibt  und  verfüttert
eben sehr gutes nassfutter  ,denn die mutter benötigt jetzt  viel
energie --

aber  das sagt dir bestimmt alles dein TIERARZT,  zu dem du
ja    regemäßig  gehst ( wers  glaubt  :-) )

der  wird  ja auch  alle 
notwendigen  untersuchungen bei den welpen  vornehmen,  um sicher  zu
sein , dass sie alle gesund   sind !

denn wenn du sie  krank verkaufst ,
hat  der käufer  das recht ,  die kaufgebühr  von dir zurück zu bekommen
oder  er  läßt  den welpen  bei einem  tierarzt behandlen und DUUU
mußt  dann diese  rechnung  bezahlen !!!

  ICH  hoffe, dass du das
alles  vorher  durchdacht hast !!

Antwort
von wotan0000, 69

Dein Zuchtwart und andere Vereinsmitglieder sollten Dir helfen können.

Kommentar von sonnenschain ,

????

Kommentar von wotan0000 ,

Du weisst also nicht was ein Zuchtverein und ein Zuchtwart ist?

Dann hoffe ich, dass Du ggf genug Geld für Kaiserschnitt und Aufzucht hast und auch viel Zeit.

Als alleinerziehende Mutter mit 2 Kindern sehe ich da schwarz.

Kommentar von sonnenschain ,

bin nicht mehr allei mit kinder hab partner..aber das,spielt nicht zum thema.. ich wollt nur von leuten erfahrung hol es n die schon mal weplen hatten.

Antwort
von Weisefrau, 32

Es tut mir leid aber in diesem Forum wollen wir dir nicht Helfen. Wir finden dein Verhalten unverantwortlich. Du machst es wahrscheinlich nur um an Geld zu kommen. 

Wir werden das nicht unterstützen!

Kommentar von sonnenschain ,

redest du gleich für millionen menschen hier oder was

Kommentar von Berni74 ,

Na wenn Du nicht selber merkst, das wir anderen das genauso sehen...

Sorry, aber nur, weil man Kohle braucht, seinen Hund (dessen Rasse man nichtmal richtig schreiben kann) decken zu lassen, ist in höchstem Maße unverantwortlich und ein absolute s No Go!

Kommentar von LukaUndShiba ,

@sonnenschain hier wird nur keine Tierquälerei unterstützt. Und die betreibst du mit deinem halb wissen und das du überhaupt der Meinung bist deine Hündin braucht Welpen.

Kommentar von Weisefrau ,

Ich maße mit tatsächlich an, für all diejenigen zu Sprechen die sonst jede -Gute Frage- zu Thema Hund beantworten.

Kommentar von wotan0000 ,

Weisefrau ist klug und kennt die millionen Menschen hier.

Für mich spricht sie 100%ig mit.

Kommentar von sonnenschain ,

ich glaube du untetschätz mich.

Kommentar von eggenberg1 ,

NEE sonnenschain   DUU UNTERSCHÄZTZT  DICH SELBER !!!!

Kommentar von wotan0000 ,

@Eggenberg

nee, Sonnenschain ÜBERSCHÄTZT sich. Sorry :-)

Kommentar von sonnenschain ,

ich bin bei tieratzt und die bekommt 4 welpen wurde ultraschall gemacht.und natürlich haben wir bekommen rat und so was mit essen und später welpenmilch u.s.w..... und nummer für notfalls auch haben wir. nur ich wollte von euch erfahrung hören und keine kritik

Kommentar von Weisefrau ,

Wir sehen das alles von der anderen Seite. Wer kauft deine Welpen? Junge Leute um die 20 ohne Ahnung und nur weil der Welpe sooo niedlich ist.

 Zu viele junge Menschen schaffen sich unüberlegt Hunde an. Keiner davon hat einen Plan für 12 Jahre im Voraus. Die Berufliche Laufbahn und die Private sind noch gar nicht abgeschlossen. 

So landen die Hunde im Tierschutz oft nicht erzogen und schwer zu vermitteln. Es sind Menschen wie ich, die diese Tiere dann aufnehmen. Aber es sind viel zu viele. Ich werde niemals einen Welpen haben und meine Tochter auch nicht. Das macht uns ein wenig traurig aber unsere Verstand sagt, das die Erwachsenen Hunde vorgehen.

Antwort
von pipepipepip, 62

Du scheinst ja richtig viel Ahnung zu haben... Wende dich umgehend an einen kompetenten Tierarzt.

Kommentar von sonnenschain ,

natürlich gehen wir zum tierarzt... und,ich wurde beraten...ich dachte nur was von leuten zu erfahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten