Frage von GiannaS, 3.837

Wer hat Erfahrung mit MMF?

Mein neuer Freund (der um einiges mehr Erfahrung hat als ich 😉) versucht mir die Vorzüge eines Dreiers (MMF) näherzubringen - und ich muss sagen, so langsam hat er bei mir Interesse geweckt...

Wer von Euch (vor allen Dingen die Fs) hat Erfahrung damit? Und wie fandet Ihr dieses Erlebnis?

Antwort
von Hannahmariee, 3.311

Hab's schon paar mal gemacht. Meine Einstellung ist allgemein aber auch eher devote und mir gefällt dieses Gefühl von Benutzung. Ich hatte das mit meinem Freund und dessen ziemlich bester Freund, den ich bis dahin kaum kannte, aber äußerlich zumindest schon mal attraktiv fand.
Ich hab den beiden vertraut und sie machen lassen :D insgesamt finde ich das eine gute Erfahrung.. ist aber nichts für jeden..

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 3.046

Warnungen

  • Die meisten Mädchen kommen sich nach einem MMF eher benutzt und als Objekt behandelt vor. 
  • Ein Mann, der seine eigene Freundin mit einem anderen Mann teilt, ist entweder potentiell bisexuell (und will selbst was von dem Mann) oder aber er liebt seine Freundin gar nicht. So gut wie kein Mann teilt seine eigene Freundin mit einem anderen. Vielleicht will er überwiegend Sex und nicht wirklich dich. 
  • Fast alle Beziehungen sind nach einem Dreier schwer belastet und überstehen es dauerhaft nicht. Ich rate davon ganz strikt ab. 
  • Die meisten Männer wünschen sich eher einen FFM. Insofern solltest du den Verdacht der Bisexualität auf jeden Fall abklären.

Tipps

  • Wenn überhaupt, dann sind Dreier auslebbar, wenn man beiden Sexualpartner vertraut und sie begehrt und sich Sex wirklich scharf und toll vorstellen kann -- aber mit keinem von beiden zusammen ist, sondern völlig unabhängig auftreten kann. Dann kommt es erheblich seltener zu Eifersüchteleien und die Partnerschaft kann auch nicht leiden. Wenn es dich wirklich reizt, dann mach es lieber mal als Single als in einer Partnerschaft.
  • Bedenke auf jeden Fall auch die gesundheitlichen Aspekte und achte auf besonders zuverlässigen Schutz durch Kondome. Wer solche Spielchen macht, macht sie meistens auch mit vielen anderen und die Gefahr von Geschlechtskrankheiten steigt steil mit der Promiskuität an.
Kommentar von mariannelund ,

also Du schreibst das ein Mann seine Frau nicht wirklich liebt wenn er einmal MMF probieren möchte oder auch öfter.

da möchte ich Dir widersprechen.

Es kann genau aus Liebe sein das ein Mann sowas mit seiner Frau machen möchte.

Kann doch sein das er seiner Frau eine erfüllte Sexualität wünscht und wir Männer denken doch auch mehr ist besser.

Vieleicht möchten Männer die ihre Frauen mit anderen Männern sehen wollen ihre Frauen gerne sehen wie sich befriedigen und befriedigt werden.

also ich würde sagen wenn Männer MMF haben möchten dann hat das nicht gleichzeitig zu bedeuten das ein Mann seine Frau nicht mehr liebt.

Ganz im Gegenteil wenn der Mann einen Dreier mit einer weiteren Frau also FFM wünscht dann hätt ich sofort den Verdacht das er nur an sich denkt.

Ein Mann der MMF anbietet ist doch auch großzügig seiner Frau gegenüber.

Und es kann sein das der Mann seine Bi Phase probieren möchte, und wenn er das bei MMF ausprobiert ist es doch schön das er das mit Partnerin macht und nicht allein

Kommentar von Kajjo ,

"Es kann..." -- ja, es kann vieles passieren, aber die Wahrscheinlichkeit ist EXTREM gering.

Ich gebe hier praxisnahe Ratschläge und die Chance, dass ein Mann es wirklich ernst meint mit einem Mädchen und trotzdem sie gerne mit einem anderen Kerl teilt, ist nahe Null. Das Mädchen wird einfach benutzt. Guck den Tatsachen in die Augen.

Es ist ja auch keine lange, stabile Beziehung, sondern ein neuer Freund, der gleich so etwas will. Sorry, ich bin mir da ganz sicher.

Antwort
von Dpmmffrreak90, 848

also ich finde dasgar nicht so verwunderlichc das ein mann sowas reizvoll ist . 1. ist es je nachdem auf was eine frau beim sex steht so gar eine extreme steigerung der lust möglich 2. gehen wir mal bisschen in den biologischen ursprung zurück . alleine schon im tierreich sieht mn sowas mehr als häufig da geht sowas auch bis zu nem gangbang klar ist es dort manchmal vllt auch so das das bei den weibchen eher in richtung massen vergewaltigung geht aber meine theorie ist ganz klar es ist halt aus der zeit als wir noch nicht so kultiviert waren in uns hängen geblieben und ich denke das löst auch dann den sexuellen anreiz für soetwas aus -

Antwort
von mychrissie, 2.770

Ich bin M und hab alles schon ausprobiert, MMF und FFM (das zweite war deutlich besser) und auch noch andere Kombinationen. Aber am Ende ist FM immer noch das beste. Zumindest für mich.

Kommentar von mychrissie ,

Ergänzung:

Zwar hat mir schon alles Spaß bereitet. Aber wenn man als Hetero eigentlich keine Berührung mit dem anderen Mann wünscht, artet der Sex oft in eine lustkillende Akrobatik aus.

Eigentlich törnt einen dabei ja nicht so sehr die eigene Beteiligung am Akt selber an, sondern mehr, es zu erleben, wie die eigene Freundin von einem anderen befriedigt wird. Ihre Reaktionen zu beobachten, die Interaktion der beiden, die Laute zu hören. Insofern ist ein MMF oft eigentlich nur ein "erweitertes" MF.

Antwort
von Schlauerfuchs, 2.770

Weiss nicht ob es so toll ist es mit 2 Männern zu tun und ob die Beziehung danach noch die selbe ist ?

Was möchtest Du denn ?

Denn das ist das einzige was zählt. 

Antwort
von angelusredfiled, 2.434

Ich habe das schon ein paar mal gemacht.

Kommentar von GiannaS ,

Und?

Kommentar von angelusredfiled ,

Also liebe GiannaS. Ich hoffe erstmal das du volljährig bist oder zumindest alt genug das du dir über solche Sachen gedanken machen kannst sonst ist das alles etwas schwierig.

Antwort
von Nicops4, 2.574

Mich wundert es ehrlich gesagt auch, dass dein Partner dich zu MMF überreden will, anstatt zu FFM.

Wie lange seid ihr zusammen? Will er einen Kumpel dazu nehmen? Wenn ja, ist wirklich Vorsicht geboten, da es wirklich sein kann, dass er dich abschießt und sie sich über dich lustig machen...

Heißt nicht, dass es so ist... Aber die Gefahr besteht.

Antwort
von anthony1, 1.373

Was sind denn so die Vorteile davon? würd mich mal interessieren :D

LG

Kommentar von GiannaS ,

Deshalb ja meine Frage 😉

Kommentar von Mich32ny ,

Wieso ist doch nix ungewöhnlich an mmf . Dewegen muss mann noch lange nicht bi sein. Und bei mff muss ja auch irgendwo her die andere frau kommen .

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Sagen wir es so, Du musst wissen ob Du es mögen würdest, dass 2 Männer an Dir rummachen und ggf. ob die Beziehung danach noch die alte ist ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community