Wer hat Erfahrung mit Isolierfolie für Fenster, da es scheinbar im Winter innen sehr beschlägt, bzw. Wasser runter läuft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Andersrum. Du muesstest eigentlich eine Einfachverglasung reinmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Erachtens bringt die Isolierfolie nichts, besonders bei Zweifachverglasung. Die Folie muss von innen aufgeklebt werden und eben aufliegen. Es kann bei unterschiedlichen Temperaturen passieren, dass sich der Zwischenraum zwischen den Scheiben aufheizt und im Extremfall zu Glasbruch führt.

Der entscheidende Punkt ist m.E. wirklich das richtige Lüften. Ich würde den Mieter schriftlich darauf aufmerksam machen, dass bei unsachgemäßem Lüften Schimmel entstehen kann und er dann keine Ansprüche gegen dich richten kann. Umgekehrt hast du aber Ansprüche gegen ihn.

http://www.co2online.de/energie-sparen/heizenergie-sparen/lueften-lueftungsanlagen-fenster/richtig-lueften/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?