Wer hat Erfahrung mit Etikettendruckern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Brauchst du dazu einen extra Drucker?

Ich drucke meine Etiketten mit dem normalen Drucker aus. Dafür gibt es spezielle Etiketten - Vordrucke, die man überall kaufen kann.

Wenn wir Schuhe verstauen, dann kommen auf die Kartons Fotos von den Schuhen drauf oder anderen Sachen die man drin hat und dann muss man nicht suchen. Kann man im Keller genauso mit Dingen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,
wenn es nur für den Haushalt ist, kommt es Dich am günstigsten einfach Etiketten auf Bögen zu kaufen und im normalen Drucker zu bedrucken. Hier sowas z.B.: http://www.ident24.de/barcodesysteme/Etiketten/Etiketten-auf-A4-Bogen-fuer-Laserdrucker-und-Inkjet/
Gibt es in verschiedenen Größen.

Falls es doch ein Drucker sein soll ist Zebra eine sehr gute Marke. Für den Haushalt würde ein Desktopdrucker ausreichen. Preise und Modelle findest Du z.B. hier: http://www.ident24.de/barcodesysteme/Etikettendrucker/Zebra-Etikettendrucker/Desktop/ Was Du genau für einen Etikettendrucker dann nimmst, wenn Du einen kaufen möchtest, ist abhängig davon wie groß Deine Aufkleber sein sollen, wie lange haltbar, welche Anschlüsse der Drucker haben soll usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schönen guten Tag!

Ich habe schon gewisse Erfahrungen damit sammeln können, die Frage ist halt eher, ob sich das in dem jeweiligen Fall lohnt extra dafür einen Drucker anzuschaffen In welchem Maße musst/möchtest du denn Etiketten drucken und vor allem welche? 

Bei http://www.krawikett.com/kartonetiketten.html kannst du zum Beispiel Karton-Etiketten zu ziemlich günstigen Preisen bestellen und die Qualität ist echt gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung