Frage von eiiaai, 37

Wer hat Erfahrung mit Einrichtung eines leidensgerechten Arbeitsplatzes und weiß ob so was schwerbehinderter Person(GdB 50) generell zusteht?

Antwort
von dadamat, 11

Das Interesse an der Errichtung und Bestand behinderungsgerechter Ausstattung eines Arbeitsplatzes hält sich in Grenzen, um nicht zu sagen: wird nicht gemacht. Die Arbeitgeber zahlen lieber die Zusatzabgabe, als häufig ausfallende Behinderte einzustellen / zu versetzen, die oft auch weniger leisten (können). Auch gibt es kein verbesserten Kündigungsschutz, der eine Entlassung aus gesundheitlichen Gründen verhindert.

Antwort
von webya, 17

Das kommt auf den Einzelfall drauf an. Hast du denn schon einen Arbeitsplatz?

Was für Hilfen benötigst du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten