Frage von frage2121, 74

Wer hat Erfahrung mit eBay Kleinanzeigen?

Ich habe in den letzten Wochen immer wieder interessante Artikel auf ebay Kleinanzeigen gesehen. Die Angebote hatten gute Beschreibungen und Bilder. Die Verkäufer hatten seit Jahren ihre Konten. Die Preise waren absolut normal- nicht merkwürdig günstig.

Jedes mal wenn ich Kontakt mit einem Verkäufer aufnehme (bestimmt schon über 10 mal) bekomme ich sofort eine automatische Nachricht (email) von eBay Kleinanzeigen mit dem Betreff : "Warnung zur Anzeige ... auf eBay Kleinanzeigen". In der Nachricht steht dann, dass das Nutzerkonto missbräuchlich von Dritten verwendet wird und daher die Kommunikation eingeschränkt werden musste.

Es ist also schlichtweg VOLLKOMMEM UNMÖGLICH etwas über eBay Kleinanzeigen zu kaufen. Einen Kundendienst gibt es nicht. Hat jemand schon einmal Erfahrungen gemacht? Ist es jemanden schon einmal "gelungen" etwas über diese Seite zu kaufen?

Vielen Dank für die Antworten!

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 57

Es gibt hier bei GF viele Käufer und auch Verkäufer, die über ebay-Kleinanzeigen handeln.

Es scheint an den Artikeln zu liegen, die Du suchst, dass Du jedesmal bei Betrüger-Angeboten / gehackten Verkäuferkonten landest.

Du bedenkst bitte auch, dass es bei ebay-Kleinanzeigen reine Betrüger-Konten gibt, da die Anmeldungen bei ebay-Kleinanzeigen anonym erfolgen. Du solltest spätestens den letzten Hinweis des Seitenbetreibers beachten:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung...

ebay-Kleinanzeigen und ebay sind zwei verschiedene Firmen und haben nichts miteinander zu tun.

Kommentar von frage2121 ,

Ich bin mir sicher, dass es nicht an den Artikeln liegt. Es waren Artikel verschiedenster Kategorien. Dass eBay Kleinanzeigen und eBay das gleiche wäre habe ich ja nie behauptet.

Kommentar von haikoko ,

Automatischer Hinweis meinerseits, wenn beide Stichwörter "ebay" und "ebay-Kleinanzeigen" aufgeführt werden ;-)

Bedauerlicherweise werden tatsächlich auch bei ebay-Kleinanzeigen Verkäufer-Konten gehackt. Den Betrügern ist klar geworden, warum sie vielfach auf Anhieb erkannt wurden. Nein, das "wie" und "woran" schreibe ich jetzt nicht. Die Hilfeforen von ebay-Kleinanzeigen wurden vor einigen Jahren auch abgechaltet, weil es sich für viele Betrüger als ausgesprochen lehrreich erwies, woran sie zu erkennen waren.

Kommentar von ctest ,

"
ebay-Kleinanzeigen und ebay sind zwei verschiedene Firmen

"

Nein das sind keine verschiedenen Firmen, sondern verschiedene Systeme, die von ein und der selben Firma angeboten werden.

Kommentar von haikoko ,
Antwort
von ninamann1, 41

eBay-Kleinanzeigen ist nicht eBay! 

Die Anmeldungen erfolgen anonym. 

Bitte bei eBay-Kleinanzeigen nur Waren gegen Geld = kein Versand. 
eBay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen: 

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung. Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen. 

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt. 

Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung. 

Deswegen werden auf eBay Kleinanzeigen auch keine persönlichen Daten abgefragt. Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes. Persönliche Daten wie Name, Adresse oder Telefonnummer übermitteln die Vertragsparteien, wenn sie sich über die Abwicklung einig geworden sind, direkt.. 

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html 

Offensichtlich  landest Du immer bei Betrügern oder gehackten Acconuts

Kommentar von frage2121 ,

Ich bin mir 100% sicher, dass es nicht an den Accounts liegt. Ich kann anschreiben wenn und was ich will, es kommt IMMER dieselbe Nachricht. Die Käufer boten oft auch nur Selbstabholung ab- wie soll mich denn da jemand betrügen wenn ich zu ihm vor die Haustüre komme?! Dass eBay Kleinanzeigen und eBay das gleiche wäre habe ich ja nie behauptet. Das weiss ich ja auch...

Kommentar von ninamann1 ,

Dass eBay Kleinanzeigen und eBay das gleiche wäre habe ich ja nie behauptet.
Will ich Dir auch nicht unterstellen aber
Das schreibe ich immer , weil viele den Unterschied nicht kennen

Wegen den den immer gleichen Meldungen 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/kontakt.html

Antwort
von Hardware02, 21

Also ich hatte mit eBay Kleinanzeigen bisher keine Probleme. Habe einen Videorecorder verkauft, ein paar große Topfpflanzen verschenkt und einen Zwischenmieter für meine Wohnung gefunden.

Antwort
von DerDudude, 37

Das Problem hatte ich bisher noch nicht.

Aber sonst sollte dir bewusst sein, dass Ebay Kleinanzeigen mit dem Gedanken geschaffen wurde, das schwarze Brett, was im Übrigen nur regionale Angebote hat, abzulösen.

Demnach ist es nicht wie beim großen Ebay so gedacht, dass Waren Deutschlandweit verschickt werden, sondern quasi direkt von der Haustür abgeholt werden.

Von daher solltest du Waren immer selbst abholen.

Kommentar von frage2121 ,

Die Verkäufer boten meist Selbstabholung an. Ein weiterer Grund weshalb es bestimmt kein Betrug war.

Antwort
von ctest, 19

Ebay leidet an einer völligen Betrugs-Paranoia.

Es ist aber nicht sicher, dass diese Mails wirklich von Ebay stammen ... um das zu wissen müsste ich sie gesehen haben.

Wende Dich and en Ebay Support und frage die was das soll ... wirkliche Betrüger, werden da nicht erst wenn Du was kaufen willst ausgesperrt...

Kommentar von ronnyarmin ,

Es geht nicht um ebay, auch wenn das als Thema angegeben wurde.

Kommentar von ctest ,

Doch es geht auch bei den Kleinanzeigen um Ebay ... das wird auch von Ebay angeboten.

Kommentar von haikoko ,

Lies bitte das jeweilige Impressum der zwei Firmen ebay und ebay-Kleinanzeigen, die ich weiter oben in einem Kommentar verlinkt habe.

Kommentar von ctest ,

Das sind vielleicht wirklich zwei Firmen, aber dahinter ist der gleiche "Verrein" ... mit den gleichen IdiotenIdeen.

Antwort
von DerWurstfach, 41

Ich habe einige und bisher nur gute Erfahrung damit. Sieht für mich nach Pech aus. Bei mir hat immer alles gut geklappt. Aber wenn du solche Mails bekommst, lass lieber die Finger davon.

Kommentar von frage2121 ,

Das ist 100%ig kein Pech sondern ein technischer Fehler. Bevor ich 10 mal zufällig jemanden kontaktiere, dessen Konto missbräuchlich verwendet wurde, gewinne ich im Lotto. Einfach etwas zu lassen nur weil etwas nicht funktioniert ist doch keine Option?!?

Kommentar von DerWurstfach ,

Wow, dafür habe ich eine schlechte Bewertung bekommen?

Antwort
von MaPhoooone, 27

Hallo, bei mir hat es schon viele Male geklappt, warum bei Dir die Fehlermeldung kommt is mir suspekt aber viele geben auch ihre Private Nummer an dann kannst du sie Privat kontaktieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community