Frage von KikiJule, 18

Wer hat Erfahrung mit der Fa. vaat-online.de? Habe dort Schuhe bestellt und wurde betrogen?

Antwort
von PrincessGaGaLis, 10

Das hört sich nach einer Fake Seite an & wird es wohl auch sein. 

Wenn kein Impressum angegeben ist, die Preise unrealistisch sind, schlechtes Deutsch auf der Seite ist & der Name der Seite seltsam ist, sollte man lieber die Finger von lassen. 

Antwort
von Shelly82, 17

Hmm. die Seite hat kein Impressum. Sieht nicht seriös aus...

Und lies mal bitte unter "AGBs".... Kracher!! (Hier könnte ein Beispieltext Ihrer AGBs stehen). 

Dein Geld wird weg sein.

Kommentar von KikiJule ,

Habe Gott sei Dank mit Visacard bezahlt und mit Photo die Annahmeverweigerung bei DHL, also Retour, als Beweis bei meiner Bank dokumentiert und Einspruch gegen Abbuchung erhoben.

Kommentar von Shelly82 ,

Ich wünsche Dir viel Glück. Aber bei sowas würde ich immer sehr vorsichtig sein. Gerade mit der Weitergabe Deiner VISA Daten mit Sicherheitscode könnten die von der Firma noch missbraucht werden. 

Achte bloss auf Deine Umsätze, nicht dass Du da noch auf die Nase fällst.

Antwort
von Falkenpost, 15

Warum hast du dort überhaupt bestellt?

Kommentar von KikiJule ,

Die Seite sah seriös aus und erst nach der Bestellbestätigung war ersichtlich, dass es sich um eine Chinafirma handelte. Habe sofort Widerspruch eingeleitet, aber keine Reaktion bekommen. Anhand der Verpackung könnten auch unmöglich meine bestellten Schuhe dort drin sein. Durch ein kleines Loch konnte man nur billige Turnschuhe erkennen.

Kommentar von Falkenpost ,

Der 1. Blick geht bei mir IMMER erst auf das Impressum, AGB, Kontakt etc. Meistens langt schon ein Klick, um so eine Fake-Seite zu erkennen. Ein weiterer Blick in die Who Is-Daten bestätigt dann zumeist den Erstverdacht.

Wende dich doch mal an den Administrativen bzw. Technischen Ansprechpartner. Die dt. Adresse inkl. Telefonnummer findetst du bei der DENIC. Mal sehen, was er dazu sagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community