Wer hat erfahrung mit aufgemalten Strichen für OP?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also präoperativ wird meist mit Edding angezeichnet, das geht eigentlich beim Desinfizieren schon weg. 

Intraoperativ wird mit sterilen Hautmarkern angezeichnet, was aber eigentlich auch beim Waschen, vllt. auch erst beim zweiten abgeht. 

Die sterilen Stifte kenn ich auch bisher nur mit lila Farbe, gibt aber bestimmt auch andere.

Probier mal, das mit Desinfektionsmittel der Alkohol wegzubringen. Ansonsten frag doch beim nächsten Kontrolltermin mal nach, was da für ein Stift benutzt wurde und wie man den am besten wegbekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von satinth
19.06.2016, 21:59

Danke Für Deine Antwort ,aber die Narbe ist komplett abgeheilt und es sieht jetzt aus wie eine Tätowierung und ich habe schon alles mögliche versucht . Aber die Farbe ist auch nicht auf der Haut sondern richtig wie soll ich sagen mit der narbe zusammengewachsen Lg. Sabine

0