Frage von birgitlg, 126

Wer hat Erfahrung mit amerikanischen Männern, die angeblich in Kabul sind und die große Liebe versprechen und plötzlich ein Paket mit Geld senden wollen?

habe seit einigen Monaten Kontakt zu einem Amerikaner, der angeblich Major ist und am 1.6. pensioniert werden soll. Nun will er mir ein Paket zukommen lassen, das angeblich ein Diplomat bringt.

Antwort
von joeysfalsa, 62

Am 1.6 soll er in Rente gehen, ist aber immer noch in "Kabul" ???
also noch 11Tage... da wir heute den 19.5 haben.

Wo gib`t es denn sowas...
Normalerweise würden die schon früher nach  Hause geschickt werden. Damit sie dort nicht kurz vor der Rente noch Erschossen werden.

Und wenn er dir die große Liebe verspricht , würde er dir ein Flugticket zu kommen lassen ,das du ihn in den USA besuchen kannst.
Wenn es denn Geld sein soll, dann wohl eher als Scheck oder Überweisung
und nicht im Koffer von irgendeinem dritten , denn du nicht mal kennst.

Ist ja wie im Krimi ..

Soory , aber wenn ich du wäre -
würde ich den Kontakt abbrechen...

weiß zwar nicht was ihr da so geschrieben habt, aber das mit dem Paket
dem Diplomaten sowie die Tatsache das er in 11 Tagen auf Rente soll aber immer noch im Einsatz ist - klingt schon mehr als
seltsam.

Und es klingt fast nach Betrug...
Schau mal hier auf der Seite...

http://www.romantikbetrug.com/page/p936/hinweise.htm

Dann wird dir einiges klar :)

Lösche deine Mail, und hole dir eine neue.


Hoffe das du denen nicht jetzt deine Richtige Adresse gegeben hast.. das wäre Schlecht.


Kommentar von joeysfalsa ,

PS.... noch ein Hinweis..

Das US Militär stellt sicher, dass die Soldaten die Mittel haben, Ihre Familie und Freunde kontaktieren zu können. Jeder Soldat bekommt eine offizielle E-Mail Adresse mit der Endung .mil (mit nichts weiter dahinter). Wenn Sie mit einem Soldaten in Kontakt sind, dessen Mail Adresse nicht diese Endung aufweist, ist es kein Soldat sondern ein Betrüger, der sich als Soldat ausgibt.

Antwort
von Nero444, 42

Lass die Finger davon, ich habe auch einige Wochen mit einem Major namens James Roach geschrieben und er wollte mir durch einen Diplomaten ein Paket schicken, dafür bräuchte er meine Adresse, die ich natürlich nicht raus geben wollte. Er zweifelte meine liebe zu ihm. Er müsste um sein leben fürchten in Kabul und er bald in Rente geht und er möchte das Paket in sicheren Händen geben. Er hätte nur zu mir vertrauen. Ich habe ihm direkt geschrieben das er ein betrüger ist.

Antwort
von altgenug60, 60

Und wenn das Paket dann kommen soll, gibt es plötzlich irgendwelche Probleme, und du sollst eine Vorauszahlung leisten. Das ist mit 200 %iger Sicherheit Betrug!

Antwort
von Bambi201264, 84

Afrika 3.0

Die Masche läuft seit Jahrzehnten, früher per Telex, dann Telefax, jetzt Internet, SMS usw. Früher waren es afrikanische Witwen von hochrangigen Militärs, die gefallen waren, es ging dann um Millionen und man sollte eine Bearbeitungsgebühr von DM 25.000 oder so überweisen.

Die waren dann natürlich weg, und die Leute auch...

Der Typ wird Dich entführen und Lösegeld erpressen.

Brich sofort den Kontakt ab und gehe mit Deinen Unterlagen zur Kriminalpolizei, die kennen das und haben dann eventuell einen Anhaltspunkt mehr.

Antwort
von Annelein69, 73

Und weiter?

Lass die Finger davon und brich den Kontakt ab.Man hört doch genug von solchen Maschen.

Antwort
von DrStrosmajer, 82

Google mal nach "Vorschußbetrug" bzw. "Ngeria-Connection", wie von Annabell schon empfohlen.

Antwort
von Annabell2014, 63

Google mal bitte nigeria-connection!

Unbedingt die Finger davon lassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten