Frage von nini97, 28

Wer hat einen guten Rat bei Heuschnupfenproblemen?

Jedes Jahr um diese Zeit Heuschnupfen, mit Augenjucken , Niesen usw. sämtliche Mittel auch alternative Mittel haben bis jetzt nicht wirklich geholfen. Homöopathie schlägt bei ihm eher selten an. Wer weiß einen guten Rat ? danke und noch einen schönen Sonntag...der Patient ist männlich und über 50

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von voayager, 19

1. Desensibilisierung

2. Eigenblut o. Eigenharnbehandlung

3. Homöopathie

4. Kneippsche Güsse

5. Neuraltherapie Quaddeln eines Lokalanästhetikums in bestimmte Gesichtsareale

6. Akupunktur

Kommentar von voayager ,

Danke

Antwort
von Muadeep, 10

Ein Freund hat sehr gute Erfahrungen mit einer Eigenbluttherapie gemacht. Google mal nach "Heilverzeichnis Eigenblutbehandlung". Da gibt's deutschlandweite Adressen und noch mehr Infos. Zum Thema Heuschnupfen bzw Allergiebehandlung ist dort auch einiges zu finden.

Antwort
von watis, 2

eine Hypersensiebeliesirung, und mehrmals Täglich Duschen , Schwimmen gehen einen Automatischen Luftbefeuchter der ohne abgestandenes wasser  arbeitet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community