Wer hat einen car subwoofer wenn ja welchen und wie viel w rms er hat wie weit hört man den bass wenn ihr voll aufdreht circa?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lautsprecher haben keine Watt. Die haben eine Belastbarkeit, deren Angabe meist erfunden und daher völlig unwichtig ist, weil sie nichts aussagt.

Die Lautstärke wird durch den Wirkungsgrad bestimmt. Wie weit man den Subwoofer hört, hängt davon ab, wo er eingebaut ist wie gut der Schall nach draussen gelangen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vergiss das mit den Watt, die sind völlig unwichtig und bei den meisten produkten sowieso übertrieben.

grundsätzlich ist es so dass bei doppeltem abstand der schallpegel um 6dB abfällt. 6dB plus oder minus bedeutet doppelter bzw. halber pegel. spielt dein sub also mit 100dB bei einem meter abstand sind nur noch 94dB bei 2 metern, 88dB bei 4 metern usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich müsste lügen dir jetzt zu sagen wie viele Meter man meine Subwoofer gehört hat, schätze mal so ca. 10 Meter. Hatte das Auto etwas gedämmt und enddröhnt. Waren aber auch nur 4 Stück (2 Focal Utopia BE 21 WX 8 und 2 Focal Utopia BE 33 WX 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde die Frage nicht wirklich zielführend. Wenn du eine möglichst laute Anlage für die Beschallung eines Parkplatzes planst, gehst du völlig anders an die Auslegung heran, wie wenn es im Fahrzeug bzw. Am Fahrersitz am lautesten sein soll. Bitte mal in dich gehen und überlegen, was du genau möchtest und eine erneute Frage definieren. So bringt das keinen was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte einen von Axton ( ACR ) der hatte 50 Watt oder sowas ( ist schon 15 Jahre her ).

Voll aufgedreht....hm....vielleicht 400 Meter ?!

Ich frag mich was das für eine Rolle spielt......
hauptsächlich soll es sich IM AUTO gut anhören und vielleicht n bischen den Rücken massieren :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?