Frage von hellolove, 19

Suche Bildausschnitt für Ethik - wer hat eine Idee?

Hi, in Ethik haben wir gerade das Thema "Bildermanipulation". Deshalb sollen wir den Ausschnitt eines Bildes mitbringen, der falsche Informationen gibt, was wirklich zu sehen ist. Im UNterricht hatten wir beispielsweise ein Bild, wo ein Mensch abgebildet war, welcher die Arme hochstreckte und rief. Die meisten dachten, er rufe um Hilfe, doch anschließend hat man auf dem richtigen Bild gesehen, dass er Volleyball spielt. Kennt ihr so ein Bild? Dankeschön!

Antwort
von berkersheim, 9

Zu diesem Bild: In Presse und Fernsehen wurde dieses Bild gezeigt, dass die Regierenden sich zusammen mit dem Volk gegen die Gewalt der Islamisten (damals Charli hebdo) stellen. Das Bild ist aber nicht bei der großen Demo aufgenommen worden sonder es ist gestellt in einer ruhigen Seitenstraße mit vielen Sicherheitsleuten. Die Kameraeinstellung ist so gewählt, dass man meinen könnte, dass die Regierenden vor einem großen Volkszug vorweg. Das zweite Bild mit Perspektive von oben zeigt die Manipulation. Noch deutlicher war die Manipulation in ARD und ZDF. Dort hat man die Gruppe gezeigt, wie sie sich in Bewegung setzen und dann auf die Großdemo umgeblendet. Als Hobbyfotograf (der selbst manipuliert!) und Hobbyfilmer weiß ich, wie toll man mit den Kameras lügen kann. Schon der richtigt-gewählte Ausschnitt gibt ein falsches Bild, oder nur ein anderer Ton. Schöne Landschaft am Rand einer vielbefahrenen Straße aufgenommen. Im Originalton, die fahrenden Autos - das weggeschnitten und sanfte Musik unterlegt mit eingeblendetem Vogelgezwitscher, jeder glaubt, das wäre eine Naturoase - wie man sieht und hört.

Antwort
von robi187, 19

wir leben in einer welt wo tarnen und täuschen an erster stelle steht.

das fängt bei mogelpackungen an und hört bei abhören aller menschen auf?

deshalb soll man auch hören was nicht gesagt wird? oder zwischen den zeilen lesen ?

Antwort
von klugerpapa, 10

Ich denke, wir sehen im Moment solche Bilder vom IS, immer vermummte Helden, die marschieren, aber nie, wie sie tot und zerstückelt sind nach wenigen Monaten.

Antwort
von andreasolar, 8

Hier ist eines, das zu einer Ausstellung über genau dein Thema gehörte:

http://www.spiegel.de/fotostrecke/manipulierte-bilder-fotostrecke-107186-3.html

Und dieses Foto wurde in diesem Jahr "ausgeschnitten" (Link im Kommentar):

Kommentar von andreasolar ,

Heute früh wurde eine - mittlerweile gelöschte - Frage nur mit dem Foto (ohne Text) gestellt:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruenen-buero-sportwagen-auf-den-behin...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community