Frage von Knowhoe, 120

wer hat die scharia geschrieben?

ich würde gerne wissen wer die scharia geschriebeb hat

Antwort
von saidjj, 40

Hallo

Die Scharija an sich hat niemand wirklich geschrieben sie ergibt sich aus dem Koran und der Sunnah .

Antwort
von Eselspur, 40

nach islamischer Überzeugung niemand. Die ist von Gott gegeben und hat sich bis ins 7. Jahrhundert konkretisiert.

Antwort
von WALDFROSCH1, 26

Die Scharia ist kein Gesetz das irgendwo geschrieben und verfasst wäre ,wie das Gesetzte etwa in Deutschland sind .

Und wie so  viele irrtümlich meinen .

Die Scharia ist eine Gesetzt ,das aus Koran und Sunnah .Also konkret aus dem  Koran  und Haditen  abgeleitet wird und wird  auch sehr unterschiedlich ausgelegt .

Da macht sie allerdings in der Praxis nicht Menschenfreundlicher !

Antwort
von josef050153, 29

Die Scharia wurde von Menschen festgelegt, die den Islam mit ihrer Tradition vermischt haben.

Besonders intelligent waren die auch nicht, da sie offensichtlich zu doof waren nachzulesen, was z.B. in der Bibel WIRKLICH gescchrieben steht.

So geht es aber mit vielen Dingen in der Scharia. Sie spiegelt größtenteils den IQ eines Regenwurms wider.

Antwort
von TheAssiBasti, 39

Die Scharia ist nichts festgeschriebenes, sie bezeichnet vielmehr die Gesamtheit der islamischen Rechtsprechung. Wenn also irgendwo irgendein islamischer Gelehrter ein neues Urteil spricht, gehört dieses zur Scharia. Vergleichen lässt sich das in etwa mit der Rechtsprechung unserer Verfassungsrichter - deren Urteile haben ebenfalls Gesetzescharakter.

Kommentar von earnest ,

Mit dem Unterschied, dass die Ernennung der Verfassungsrichter nach einigermaßen nachvollziehbaren Kriterien erfolgt, die Ernennung der "Glaubensrichter" jedoch nicht.

Einzelne Verfassungsrichter verkünden keine eigenständigen "Fatwas".

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

Wohl kaum ist dies vergleichbar !

Kopfschüttel 

Antwort
von masonic, 23

Niemand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community