Frage von GTAtroll, 114

Wer hat die meisten Flüchtlinge aufgenommen?

Antwort
von whabifan, 65

Türkei und Pakistan

Antwort
von quantthomas, 54

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/156549/umfrage/asylbewerber-in-eur...

Vielleicht hilft diese Statistik weiter.

Antwort
von Isparta89, 72

1. Türkei
2. Deutschland

aber du musst dich natürlich auch auf die Einwohnerzahlen konzentrieren
Türkei hat weit weniger Einwohner und hat trotzdem so viele Flüchtlinge aufgenommen, da ist Deutschland ein klacks. Und zutiefst enttäuscht bin ich von den allen anderen Ländern leider....

Kommentar von Isparta89 ,
Kommentar von Cliche ,

Andere Länder außerhalb Europas haben jedoch noch viel mehr aufgenommen

Kommentar von BTyker99 ,

Die Türkei hat sehr viele Flüchtlinge aufgenommen, Deutschland aber nicht. Deutschland hat dafür aber wesentlich mehr Wirtschaftsmigranten an der Backe...

Kommentar von WeicheBirne ,

Und zutiefst enttäuscht bin ich von den allen anderen Ländern leider....

Und ich bin überhaupt nicht enttäuscht darüber, daß alle anderen Länder nur wenig Flüchtlinge aufnehmen. Es sind souveräne Staaten, die man nicht zwingen darf. Ich bin enttäuscht von den vielen Deutschen, die diese Staaten aburteilen. Wer meint sich mit seiner Weltsicht so über andere erheben zu müssen ist extrem intolerant.

Antwort
von atzef, 43

Absolut wohl die Türkei, pro Kopf der Bevölkerung der Libanon vor Jordanien.

Kommentar von atzef ,

http://www.unhcr.de/service/zahlen-und-statistiken.html

Hier kannst du dich detailliert schlau mache.

Antwort
von JamesBlond, 18

An der absoluten Zahl der Flüchtlinge gemessen die Türkei, gemessen an Flüchtlingen pro Einwohner ist es der Libanon.

https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_countries_by_refugee_population

Antwort
von ManuViernheim, 17

Genaue Zahlen kann man nicht nennen, da viele unregistriert einwanderten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten