Frage von MrQue, 36

Wer hat den Kaiser abgedankt und wer die Republik ausgerufen?

Tagchen Leute mal ne Frage, also Prinz Max von Baden (Reichskanzler) verkündete die Abdankung des Kaisers und erklärte Friedrich Ebert zu seinem "Nachfolger", aber wann war das ? Ich weiß die Republik wurde von Scheidemann (1.Reichskanzler der Republik) ausgerufen am 9.November 1918, wie ist es dazugekommen, dass Ebert auf einmal nicht mehr Kanzler ist, sondern Scheidemann ?

Antwort
von PatrickLassan, 36

Max von Baden hatte die Abdankung des Kaisers verkündet und Ebert zu seinem Nachfolger erklärt, womit Ebert wohl nicht ganz einverstanden war. Scheidemann rief die Republik aus und wurde später zum ersten Reichskanzler der Weimarer Republik gewählt. Revolutionen haben es so an sich, dass es ein bisschen durcheinander geht.

Kommentar von Militaerarchiv ,

Scheidemann wurde nicht zum Reichskanzler sondern zum Reichsminsterpräsident gewählt.

Antwort
von Militaerarchiv, 31

Wo steht denn, dass wenn man eine Republik ausruft gleich Kanzler wird? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community