Wer hat das stärkste earlygame?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das stärkste Early haben die Champions mit dem größten Basisschaden. Ich denke auf den Anfangsleveln ist das auf jeden Fall Lee Sin, wenn du seine Q triffst.

Im Lategame sind vor allem die Champions stark, die eine Skalierung haben, also sie können unendlich hohe Werte bekommen. Außerdem die Champions, die viel prozentualen Schaden machen, weil die gegnerischen Resistenzwerte vernachlässigt werden.

Dazu gehören z.B. Veigar (AP stacken), Nasus (Q stacken), Sion (HP stacken), Vayne (prozentualer Schaden), Kog'Maw (extrem hohe AS und prozentualer Schaden), Jhin (kann über 500 AD relativ einfach erreichen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Early: Sowas wie Ekko, Lee Sin, Renekton, Yasuo
Late: Champs mit starken Skalierungen, z.B. Vayne, Gangplank, Kassadin, Jinx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

   Ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Champ is zu jeder Zeit sinnvoll (jetzt nur vom Champion abgesehen).

Aber gibt es Champions die zu bestimmten Zeiten so richtig auf den Hammer hauen.

Grobes Beispiel: Renekton im Early
Jinx im Late

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung