Frage von 2vio4u, 52

Wer hat das Perpetuum Mobile erfunden bzw. sich Gedanken drüber gemacht?

Ich muss in Physik ein Referat zu den Arten von dem Perpetuum Mobile ein Referat halten. Nur leider sagt jede Website etwas anderes über den Erfinder aus. Wer war es denn nun? Vielen Dank im Vorraus.

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 30

Versucht haben es schon viele, selbst in der Antike. Gelungen ist es bisher aber niemand. Insofern kann man in meinen Augen keinen Erfinder benennen sondern nur Leute, die am Versuch gescheitert sind.

Antwort
von rumar, 19

Wenn das etwas werden soll für ein Referat in Physik, dann solltest du dir unbedingt klar machen, dass ein eigentliches Perpetuum mobile einfach den Gesetzen der Physik widerspricht. Einen "Erfinder" eines solchen Geräts gibt es auch überhaupt nicht. Erläutere im Referat vor allem die physikalischen Gründe, warum es einen solchen Apparat, der im Prinzip ewig läuft, unter realistischen Bedingungen hier bei uns eigentlich nicht geben kann. Einige der Versuche, entgegen alles naturwissenschaftliche Wissen trotzdem Apparate zu erfinden, welche einem Perpetuum mobile doch anscheinend recht nahe kommen, kannst du dann immer noch so quasi in einem Anhang zum eigentlichen Inhalt deines Referats anfügen.

Antwort
von Loui95fcb, 25

Es gibt kein Perpetuum mobile, zumindest noch nicht.

Antwort
von LisaEinstein, 24

Das Perpetuum Mobile erfunden .. ja das haben schon einige Leuts von sich behauptet. Vielleicht ist das Universum eins... ja dann wars wohl der nette Typ mit dem langen weissen Bart.

Antwort
von DieMilly, 13

Das war ich. Meins ist das Beste in der Geschichte der Welt. 

Es hat leider nie funktioniert.

Antwort
von Wechselfreund, 4

Das wird der nächste Nobelpreisträger...

Antwort
von Skibomor, 26

Das hat bisher noch niemand erfunden, sondern es ist rein hypothetisch.

Antwort
von afrogeil, 22

Niemand, da es rein physikalisch nicht möglich ist. Aber wer weiß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten