Frage von alberto36, 8

wer hat das erlebt Stomatitis beim kleinkind?

Antwort
von hertajess, 8

Es ist grundsätzlich die Ursache durch eine Laboruntersuchung von abgenommener Schleimhaut durchzuführen. Dazu reicht es mit einem sterilen Wattestäbchen ein wenig über die Mundschleimhaut zu fahren. Dann steril verpacken, ab ins Labor, abwarten bis das Ergebnis vorliegt. Je nach Ergebnis wird behandelt. 

Wende Dich also bitte an den Kinderarzt. Es ist davon abzuraten mit irgendwelchen Mittelchen selbst ohne genaue Kenntnis behandeln zu wollen. 

Kein großes Ding wenn sorgfältig vorgegangen wird. Ein großes Ding wenn keine Laboruntersuchung einer Behandlung vorgeschaltet wird. Kann jedenfalls dazu kommen in letzterem Fall. Würde ich auf jeden Fall vermeiden. Also lasse Dir nicht einfach so ein Mittel verschreiben bevor nicht der Erreger feststeht. Nie. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten