Wer haftet wenn eine Retourensendung verloren geht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Haften tut meines Wissen nach in so einem Fall der Lieferant(er ist für die sichere Lieferung verantwortlich) setze dich mit denen in Kontakt.

Mfg ghosthelp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanizzer
19.05.2016, 18:29

Ja ich hab mich schon mit der Post in Kontakt gesetzt und eine Schadenforderung gestellt aber die wollen mir nicht den ganzen Wert ersetzen sondern nur bis zu der Summe bei der das Paket  von der Post versichert war...( 500 Euro) Das Produkt war aber mehr wert...

Deshalb die Frage wer mir das Geld jetzt überweisen muss? Lieferant oder Unternehmen?

Muss ich das jetzt akzeptieren?

0

Du weißt doch wo das Paket geblieben ist. Somit hast du deine Schuldigkeit getan und es zurückgesendet.

Wenn es bei der Post liegen bleibt, ist es nicht deine Schuld. Das muss die Post regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanizzer
19.05.2016, 18:29

Ja ich hab mich schon mit der Post in Kontakt gesetzt und eine Schadenforderung gestellt aber die wollen mir nicht den ganzen Wert ersetzen sondern nur bis zu der Summe bei der das Paket von der Post versichert war...( 500 Euro) Das Produkt war aber mehr wert...


Muss ich das jetzt akzeptieren?

0