Frage von Kingpui, 23

Wer haftet bei Verlust bei Wunschortangabe eines Paketes?

Hallo,

folgende Situation. Bei einem Paketdienst wurde der Wunschort ausgewählt der wie folgt lautet:

Bitte das Paket im Haus unter der Fußmatte im ersten Stock vor die Wohnung legen! Nun ist das Paket verschwunden und es wird angezeigt das es am Wunschort abgelegt worden ist

Antwort
von wilees, 10

Du haftest alleine, denn dieser "Zustellungsort" war erkennbar, dass dieses Paket für jedermann sichtbar, ohne Probleme entwendet werden konnte.

Antwort
von Coripiander, 13

Da haftest du selbst!!! Da du eine Abstellerlaubnis erteilt hast.

Antwort
von kreuzkampus, 14

"Wer haftet bei Verlust..."

Der Empfänger, der diesen unsicheren Ort angegeben hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten