Wer haftet bei verloren gegangene, unversicherte ware?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Versender ist dafür verantwortlich, dass die Ware unversehrt beim Empfänger ankommt. Nur wenn der Empfänger ausdrücklich auf den versicherten Versand verzichtet, ist es sein Risiko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Paket unversichert verschickt wird, haftet leider der Versender, in dem Fall du. Natürlich bist du nicht verpflichtet ein Paket versichert zu verschicken, aber wenn dann etwas drankommt, bzw. verloren geht, geht das auf deine Kappe. Die Firma hat dann ja keine Möglichkeit mehr festzustellen, ob dein Artikel tatsächlich im Paket war, oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht versichert ist eben nicht versichert und somit wohl persönliches Pech. Ärgerlich.... natürlich verweigert der Empfänger die Annahme, wenn das Päckchen beschädigt ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuhlgardsch
15.12.2015, 17:24

ja aber man kann doch nicht verpflichtet sein versichert zu versenden /?

0