Frage von NORO28, 33

Wer haftet bei einem Schadensfall mit Flüchtlinge, wen diese mit einem Fahrrad Verkehrsregel nicht beachten.?

Antwort
von tannein112, 17

Der Unfallverursache, ganz unabhängig davon, ob es ein Flüchtling ist...?

Kommentar von NORO28 ,

Der Flüchtling (Unfallverursacher) hat keine Versicherung und auch kein Geld.

Kommentar von nonamestar ,

Trotzdem haftet er - mit einem gerichtlichen Titel kann 30 Jahre lang gegen ihn vollstreckt werden.

Innerhalb 30 Jahren kommen die meisten Leute zu Geld - zumindest genug, um einen verursachten Schaden abzuzahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten