Umfrage von Cormac 05.08.2011

Wer glaubt das Männer und Frauen in Deutschland wirklich gleichberechtigt sind?

12 Abstimmungen
Abstimmungen
Beide sind gleichberechtigt 5
Frauen sind benachteiligt 4
Männer sind benachteiligt 3
Ein Hinweis zur Frage

Liebe/r Cormac,

dies ist eine Diskussions-Frage, welche bei uns im Forum gestellt werden muss. gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform, weswegen bei allen Fragen der gute Rat im Zentrum stehen sollte.

Ich habe Deine Umfrage geschlossen und bitte Dich, in Zukunft Fragen dieser Art direkt im Forum zu stellen: http://www.gutefrage.net/forum Falls Du Dich nicht daran hältst, müssen leider Deine Beiträge entfernt werden.

Herzliche Grüsse

Amelie vom gutefrage.net-Support

Die Frage wurde geschlossen.
  • Antwort von musicfaen 05.08.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Frauen sind benachteiligt

    sieht man doch wenn man die führungsetagen reinschaut. Nur Männer. Obwohl teilweise die Frauen mehr Kompetenz haben

    Frauen verdienen auf der selben Position weniger als Männer

  • Antwort von reiterhexe 05.08.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Frauen sind benachteiligt

    solange nicht gleiche Gehälter gezahlt werden für gleichwertige Arbeit ...

  • Antwort von username30001 05.08.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Frauen sind benachteiligt

    den frauen hier geht es besser als anderswo: sie müssen sich zb nicht verschleiern oder so... trotzdem sind sie nicht gleichgestellt mit männern, eine studie belegte dass frauen ganze 10% weniger als männer verdienen...,...,...,...,...,...,...,,.,,,.,.,

  • Antwort von DollyPond 05.08.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    Frauen sind benachteiligt

    leider immer noch in vielen bereichen. aber es kann nur besser werden :o)

  • Antwort von tomoMT 05.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
    Männer sind benachteiligt

    Männer werden in vielen sachen sehr benachteiligt !!!!

  • Antwort von FreeEagle 05.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
    Männer sind benachteiligt

    Das glaube ich schon lange nicht mehr...

  • Antwort von kleinJackylein 05.08.2011
    Beide sind gleichberechtigt
  • Antwort von ErnstWilkinson 05.08.2011
    Männer sind benachteiligt

    Sicher haben Frauen es bruflich hier noch schwerer, aber die echte A-Karte haben die Männer, dass finde ich, obwohl ich eine Frau bin. Männer dürfen in Bezug auf ihre Kinder bei Trennungen so wenig und sind immer auf die Hilfsbereitschaft der Mütter angewiesen... nicht einmal, ob das Kind geboren wird können sie letztendlich mitentscheiden(ok, ich habe auch keine gute Lösung parat...aber dennoch...) danach "dürfen" sie dann ihr Kind alle 14 Tage mal "haben" und vieles andere mehr... und weil bei mir Familie alles ist und Karriere nichts sind die Männer für mich die Verlierer in dieser Gesellschaft.

  • Antwort von kaiserin02 05.08.2011

    Da muss man wohl doch tiefer gehen, ob z. B. beruflich oder privat. Beruflich sind Frauen nicht gleichberechtet, zumindest, was die Bezahlung anbelangt. Sie dürfen zwar die gleiche Arbeit wie der Mann tun, bekommen aber weniger Lohn. Und wenn man privat nimmt, sind Frau und Mann schon gleichberechtigt, manchmal wird sogar der Mann benachteiligt. Ich glaube nicht, dass man das pauschal beantworten kann, da es in verschiedenen Situationen immer unterschiedlich ist.

  • Antwort von Nico129 05.08.2011
    Beide sind gleichberechtigt

    denke das beide gleischberechtigt sind

  • Antwort von Slimmy 05.08.2011
    Beide sind gleichberechtigt

    Ich glaube es.

  • Antwort von priincessliinda 05.08.2011
    Beide sind gleichberechtigt
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!