Frage von FrxSch, 101

Wer gewinnt die EM (Fußball) 2016?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, 14
Frankreich

Hallo! Vermutlich Frankreich - die haben jetzt alle Vorteile. Der Heimvorteil für Frankreich ist immens - ein Beispiel : 1998 wurde Frankreich souverän Weltmeister - in Frankreich. Endspielgegner damals übrigens Brasilien.

Unglaublich aber wahr : Die Franzosen stellten 4 Jahre später  während des Turniers einen Negativ-Rekord auf, da sie als  amtierender Weltmeister  nicht ein einziges Tor erzielten.

 Deutschland hat leider nicht mehr die Mannschaft der WM. So kann man einen Philipp Lahm nicht einfach ersetzen. Und Spieler wie Lukas Podolski, Thomas Müller und Bastian Schweinsteiger sind leider weit von ihrer früheren Form entfernt.

Zudem Fallen Hummels und Gomez jetzt aus

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Marine007, 50

Ich hoffe Deutschland, aufgrund der Verletzten habe ich aber für das Halbfinale ein schlechtes Gefühl und glaube, dass es Frankreich wird... die werden mit jedem Spiel besser und haben kein Verletzungspech.

Antwort
von Hazard99, 60
Deutschland

Also ich hoffe doch mal Deutschland.

Antwort
von Geisterstunde, 16

Die beste Mannschaft, die auch noch Glück hat.

Antwort
von TheAllisons, 37
Deutschland

Deutschland natürlich, daran gibt es keine Zweifel. Wir sind Weltmeister, da werde wir doch die EM gewinnen.

Antwort
von beast, 56

Die ist schon lange gewonnen. Wir haben die Europameister der Herzson ^^

Antwort
von BeastINcornate, 30
Deutschland

Deutschland.

Antwort
von Deniz2502, 18

Ich tippe auf Deutschland.

Antwort
von Diodeicieli, 21
Deutschland

Deutschland, falls es gegen Frankreich gewinnt. Bei einem Finale zwischen Frankreich und Portugal würde ich glatt auf Portugal tippen, bei dem Glück, das die haben.

Antwort
von DampfLibelle749, 47

Bin ja natürlich für Deutschland ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community