Frage von Windspender, 40

Wer garantiert mir, dass das teurere Produkt wirklich besser ist?

Es geht um eine Wischmob-Combi. Ich hatte damals mir billige Einzelteile aus der Drogerie ( wischmob, klapphalter ) und den Holzstiel aus dem Baumarkt gekauft. Nun habe ich aber früh festgestellt, dass ich bestimmt immer zwei / dreimal rüberwischen muss, damit ich den ganzen gesammelten Dreck wegbekomme. Auch ist der Wischer in der Bewegung etwas starr.

Jetzt überlege ich mir seit einiger zeit, mir ein teureres System zu kaufen. Ebenfalls bestehend aus wischer ( diesmal mit franse ), klapphalter und alu-stiel.

Wer garantiert mir nun, dass es mit dem Wischerset besser funktioniert, sprich, dass ich nur einmal drüber wischen brauch ? Was ist, wenn ich auch zwei / dreimal rüber muss ? Ober soll ich es einfach kaufen und auf gut glück probieren ? Ich mein, ich gebe ungern unötiges geld aus :/

Antwort
von Gestiefelte, 38

Meinst du dieses Fransen-Ding, wo so lange Lappen dran hängen? Das würde ich niemals nutzen. Wir nennen es nur den Verteiler, weil man damit Schmutz verteilt, aber nicht aufnimmt.

Hast du viel Fläche zu wischen? Falls ja, kann ich wärmsten den Wischer von Jemako empfehlen. Jede gute Jemako Beraterin verkauft dir das Ding erst, wenn sie es dir ausgeliehen und es positiv getestet hast.

Man hat einen guten, stabilen Wischer, der gut in der Hand liegt und super wischt. Die Bezüge sind passend zum Boden wählbar und man wischt nach dem 2-Phasen-Prinzip nur mit Wasser. Bei Fliesen z.B. nutzt man die grüne Faser, macht den Bezug gut nass, wischt alles und dann kommt die weiße Faser zum Einsatz. Diese bleibt trocken, man wischt nochmal und alles blitzt ohne ein einziges Putzmittel.

Früher habe ich mit dem Weleda Wischer gewischt. War ok, aber Jemako gefällt mir besser.  Leifheit ist auch ok, z.B. hier:

http://www.ebay.de/itm/Leifheit-Bodenwischer-Wischer-Profi-CLICK-SYSTEM-42cm-neu...

Kommentar von Windspender ,

Meine komplette Wohnung, ca. 55 m², ist gefliest. Vereinzelt habe ich Teppiche. Ohne Putzmittel klingt natürlich gut...Könntest du mir ein Link zum Wischsystem Jemako schicken ?

2.Frage: Wäre der Leifheitwischer auch fähig Jemako oder andere Wischer aufzunehmen ? 

jetzt aktuell habe ich einen normalen Wischmob, daher hab ich gedacht, dass der Fransenmob besser wäre.

Kommentar von Gestiefelte ,

Bei Jemako ist immer die Faser charakteristisch. Die grüne Faser ist so für alle Sorgen, ob Fenster, Waschbecken, Ceranfeld, Fliesen oder eben Boden.

Man kriegt sogar nur mit Wasser alle Fenster sauber. Und Spiegel. Glasreiniger kann man sich da sparen, kostet Geld und belastet die Umwelt.

Jetzt online sprengt das den Rahmen, wenn dich die Produkte interessieren, solltest du dich mal umhören, ob jemand eine Beraterin kennt oder du suchst dir online eine und bittest sie um einen Besuch oder besser: du besuchst oder buchst einen Abend. Es wird vertrieben wie z.B. Tupper. Man wird dann am Umsatz beteiligt. Es ist aber auch möglich, die Produkte ohne Party zu bestellen.

Eine gute Beraterin kommt zu dir nach Hause und erklärt dir alles wichtige.

Der Bezug ist 42 cm lang, der von Leifheit auch. Es sollte möglich sein, nur einen Bezug, bzw. dann zwei (grün und weiß) zu kaufen und ihn auf einen ggf. vorhanden Wischer zu stecken.

Die Bezüge sind teuer, aber auch immer mal wieder im Angebot, die Angebote kann man per Newsletter anfordern.

Der Wischer ist stabil und schwer, aber liegt gut in der Hand, ist in der Höhe verstellbar. Man kann auch große Fenster oder Türen so putzen.

Hier habe ich einfach mal eine Beraterin aus HH, ich weiß nicht, wo du wohnst. Aber man kann bei Jemako.com den Wohnort angeben.

Hier der online-Katalog mit Produkten und Preisen, Seite 22 ist der Wischer

https://www.jemako.info/zocco/

Du kannst mit Glück auch über ebay oder ebay Kleinanzeigen was finden.

Antwort
von noname68, 34

relativ objektive beurteilungen findest du immer bei stiftung warentest, vorausgesetzt, dein artikel wurde schon mal getestet. ansonsten kann das niemand garantieren, da es u.a. auch auf die richtige handhabung ankommt, die profis oft draufhaben und selbst amateure mit sauteurem equipment locker ausstechen; nicht nur beim saubermachen.

Kommentar von Windspender ,

von der Qualität her, wäre das neue system gut, aber das billige eben auch. klar, ich bin laie, aber habe schon öfters gewischt ( zuhause und auf arbeit ). Bin eben so unsichert, ob ich doch dann unnötig geld ausgebe, weil er nicht besser ist als der billige, nur eben teurer ist :/

Mir fehlt die risikobereitschaft bei diesen Dingen, da ich das geld sehe.  Vielleicht muss ich es mit mir noch auslosen oder werfe eine Münze :D

Antwort
von Nemesis900, 40

Das kann dir niemand garantieren.

Kommentar von Windspender ,

:(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten