Frage von jtasm2002, 33

Wer galt im Mittelalter in einer stadt nicht zum Bürger?

Mittelalter

Antwort
von Eselspur, 14

Ursprünglich die mit Immobilienbesitz

https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCrger

Kommentar von Prometheus30 ,

du hast die Frage falsch verstanden :-) Und ich hoffe, du hast den Wiki-Eintrag auf Richtigkeit überprüft, ehe du ihn als Quelle genannt hast ;-)

Antwort
von limbo94, 17

Ich denke das war der Henker der durfte auch nur ausserhalb der Stadt wohnen wieso weiß ich aber leider nichtmehr. Mfg Max

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten